Windkraft in MV : Freude und Ärger über mögliches Testfeld vor Warnemünde

von 05. April 2019, 17:31 Uhr

Es war längere Zeit ruhig um die Nutzung der Windkraft in MV. Doch das dürfte nun vorbei sein. Unmittelbar vor der Küste Warnemündes wurde ein Testfeld für zehn bis zwölf Offshore-Windkraftanlagen genehmigt.

Die Entscheidung des Bundestages, mit der die Einrichtung eines Testfelds für Offshore-Windanlagen rund zwölf Kilometer vor Warnemündes Küste ermöglicht wird, hat unterschiedliche Reaktionen ausgelöst. Den Plänen des Energieministeriums zufolge könnte das Feld, in dem in Sichtweite des Strandes zehn bis zwölf Offshore-Windkraftanlagen Platz finden soll...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite