Warnstreik in Rostock : Nahverkehr komplett stillgelegt

svz+ Logo
Ungewohntes Bild: Wo sonst Straßenbahnen fahren, blieb es am Sonnabend leer. Die Gewerkschaft Verdi hatte zu einem ganztägigen Warnstreik bei RSAG und Rebus aufgerufen.
Die Haltestellen der RSAG sind weitgehend verwaist. Die Lange Straße vermittelt ohne Straßenbahnen ein ganz neues Bild - einige Passanten flanieren auf dem breiten Mittelstreifen.
Alle 15 Minuten (____keine offizielle Angabe, nur meine Beobachtung) informieren Lautsprecherdurchsagen über den Streik.
Foto: Georg Scharnweber
Ungewohntes Bild: Wo sonst Straßenbahnen fahren, blieb es am Sonnabend leer. Die Gewerkschaft Verdi hatte zu einem ganztägigen Warnstreik bei RSAG und Rebus aufgerufen. Die Haltestellen der RSAG sind weitgehend verwaist. Die Lange Straße vermittelt ohne Straßenbahnen ein ganz neues Bild - einige Passanten flanieren auf dem breiten Mittelstreifen. Alle 15 Minuten (____keine offizielle Angabe, nur meine Beobachtung) informieren Lautsprecherdurchsagen über den Streik. Foto: Georg Scharnweber

Die Gewerkschaft Verdi hat am Sonnabend erneut zu ganztägigen Warnstreiks in MV aufgerufen. RSAG und Rebus nahmen teil.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
02. Februar 2020, 12:27 Uhr

Erneuter Streik in Rostock: Die Gewerkschaft Verdi hat am Sonnabend zum Arbeitsausstand aufgerufen. Die Mitarbeiter der Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) und Rebus legten daraufhin von 3 Uhr morgens bis 3 ...

teurrnEe kreitS in cotoRks: ieD scaGkerfewht riVde ath ma dSnnaneob mzu atsbAirtssdenau efg.aufeunr Dei atbeMtireri der kosteroRc tabSerhßnan AG RA(GS) udn usbeR telgne ainhrudaf onv 3 hrU meornsg sbi 3 hrU esd tagelsFog hrie Arteib eein.dr Weerd Snanneherbatß nhco euBss nerfuh ni eierds e.Zit clhidigLe -BSahenn rewna enurwtg.es

nieKe niAtfgüugpclkhisdnn frü sranreWtsik

atEw 015 gstlAenelte erd SARG ndu dnru 50 bteMrseeibtui-Rra ieelbegntti sihc ma arientrWsk udn entztes os eni nhcZeie für bseerse nunoth.Elgn hacN end sndnAsueät am .51 ndu 32. naruaJ seertib red ettdir retSik ainlrebnh zserüetkr i.teZ

eessdBorn atrh frat eid okrotesRc rbea dei uresifgitkzr nkigAnnugüd sed tbea.estnsrsAdiusa nenD der Psteotr duerw srte in ned eürfnh Asetbnnudend sed eaFtsirg egenbnebk.aentg täzushdinclG"r tis se s,o ssda ied Gaknewheftscre hcint in red fiPlcht dsin, asktenirWrs kuz.eanüigndn seieD cehgsnhee ni dre Rleeg sua emd getnu lelnWi ngeerüebg dne n,foeBetefn"r äkerrlt äwVrtehs-siGdrfserceektrake icahMle re.fefiP

Zsihecwn idreVstsänn nud egeruVärngr

deneossrB asure stieß socektornR iwe aJan kecrBe dre atsdUmn fua, asds rde earkWirstn eesids alM uaf nei Wodenhneec ei.fl Es" sit v,hälnscterid asds dei tarbMrietie ürf enie beesesr zneauBlgh fm.enkpä Areb frü endjnmae hnoe tuoA sit se eg,rwhiics emirm eeni nsötNgoul zu ,edn"inf os eid iV.knäuferer cI"h hbae rwza heeut ,rief rwäe brae sntos deirew fua enlKgloe eaginsnwee weenges. rneiEegugndl in edr adttS standne eib irm ebra uehet etdrmtoz uaf med n.alP ieD nnak hci unn g"vsnerese.

ttsedersnaäH Phliip orinwmS geetzi cohn sVnnäsitedr üfr asd Hlndane erd iaSte-rGbrA,tReMi setmsu hcsi aerb fnlleebsa um eeni naateeFahrivlrt nüheeb:m "hIc nnak uzm klGcü chon itm rde nBah-S uzr etAbir rhnafe udn susm nnda neeb onhc nei kcSüt u.eafln Arbe im endtfkEfe ztgei os nie rtrdshisace tihrStc wei erd rektiS onsch eisne ".gikurWn

rhGekwefetcsra ehntal an nrondgeeuFr tsfe

Dhoc das ilZe eds iSktsre am edaSnonbn eis se hitcn gnw,eese edn auencndWefkheoni erd dneäarsttsHe zu eimn,evser lktererä rerfnrrVnVüshealui-dgedh KlaiH-rezn etPl.ie i"Wr eakbenm tof zu nhö,re assd die tkersiS mmeir rnu erebmrAineht und rcühlSe nefefbter ündrew nud nhict edi ne.rdean saD tis mdati thnci ehmr edr a,l"Fl so ieePtl we.etri

Das ilZe der ctheGwsefakr sei itehrwine eeni ruhönEgh dse nohStsuenlnd um 62,0 uEro. iDe nteelEtg oslnel reamußde um 001 ruEo rpo atnoM it.geesn Wi"r enrordf imerm honc inene lhibtnAnegscarguge na dne Wts.nee torD widr aetw 250 uroE emrh detneivr sal ,"rhie satg ePle.ti ti"M medies enteweri Srietk ahlten wri unsree gFeeondrrnu teafruch dun owelln amtid uach cacdhukrN r,vl“eehnei ütgf edr Vlahenefsdr-rrVgueriüdhn n.uhzi

mA 71. rbFurea lnoesl eid nugnelhdearnV ni okcsRto otzertefstg wre.edn

zur Startseite