Warnstreik in Rostock : Nahverkehr komplett stillgelegt

svz+ Logo
Ungewohntes Bild: Wo sonst Straßenbahnen fahren, blieb es am Sonnabend leer. Die Gewerkschaft Verdi hatte zu einem ganztägigen Warnstreik bei RSAG und Rebus aufgerufen.
Die Haltestellen der RSAG sind weitgehend verwaist. Die Lange Straße vermittelt ohne Straßenbahnen ein ganz neues Bild - einige Passanten flanieren auf dem breiten Mittelstreifen.
Alle 15 Minuten (____keine offizielle Angabe, nur meine Beobachtung) informieren Lautsprecherdurchsagen über den Streik.
Foto: Georg Scharnweber
Ungewohntes Bild: Wo sonst Straßenbahnen fahren, blieb es am Sonnabend leer. Die Gewerkschaft Verdi hatte zu einem ganztägigen Warnstreik bei RSAG und Rebus aufgerufen. Die Haltestellen der RSAG sind weitgehend verwaist. Die Lange Straße vermittelt ohne Straßenbahnen ein ganz neues Bild - einige Passanten flanieren auf dem breiten Mittelstreifen. Alle 15 Minuten (____keine offizielle Angabe, nur meine Beobachtung) informieren Lautsprecherdurchsagen über den Streik. Foto: Georg Scharnweber

Die Gewerkschaft Verdi hat am Sonnabend erneut zu ganztägigen Warnstreiks in MV aufgerufen. RSAG und Rebus nahmen teil.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
02. Februar 2020, 12:27 Uhr

Erneuter Streik in Rostock: Die Gewerkschaft Verdi hat am Sonnabend zum Arbeitsausstand aufgerufen. Die Mitarbeiter der Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) und Rebus legten daraufhin von 3 Uhr morgens bis 3 ...

erterEun Seritk ni Rck:oots Dei ahkseterGfcw eiVrd ath ma Sdennaobn zmu eusnAtbsraisdta ufunaefeg.r eiD eeiibtMrart der cesokotRr naerhSntaßb AG GAR()S ndu ebsuR elgtne fnhuradai ovn 3 rUh eonmrsg sbi 3 Uhr dse gatgolseF rieh Abitre eendri. erdeW eßrnahtbSnena ochn sseuB unefrh ni iresed iZ.te dlighieLc nSBe-nha erwan w.enreugts

eKein nAnpdinülscukgtgihf rüf nkesaitWsrr

atwE 105 getlleetnAs der RAGS dun durn 50 sMtete-bbrRuaeiri eblngitetie scih am ineskratrW und enstzte os eni iheZnce üfr srbeese u.nongnlthE chNa dne stsAnudneä ma 15. und 3.2 aauJrn bersiet red idtert kSteir nebihlran esrzkreüt Zet.i

eoedsnrsB raht tafr ide rktooesRc eabr ide ikfeitzrgrsu igngüAknndu dse Attasr.bdseuiessan nneD dre terotPs rudew ster ni ned erfhnü neendAtnsbud eds Fraietsg gnbkeetna.enbge d"ilrzGntäscuh ist se os, ssda die ecfneaeksrtGhw hcnit in dre ilfchPt n,dsi Wikrssreatn nzkaugdnn.üei iDese neeesghhc ni red elegR sau edm neugt leWiln ebneeggrü end er"eBof,fnten äerrtlk -dirsäasrkretkrtGfewcheVees eaiMlhc ier.effP

hicweZsn nädriseVnts udn egäeugrVnrr

ndBesesro seuar sietß ckRsornoet iew aJna ceBker dre sUtmdna ,fau ssda edr asekWtrrin ediess lMa uaf nei nhceoeedWn .efil sE" ist v,hnäiedsrclt adss edi iibatrteMer rüf neie eesesbr hnBzaeulg kfn.peäm ebAr rüf naemejnd enho uoAt its es gciiw,srhe eirmm eien tosöNnugl uz nif,ned" so eid fäV.eerirknu h"Ic bhea rwaz utehe ifre, eräw aerb nsost ierwde auf nlegelKo nweageines eeew.nsg Enldgneiegru ni red aStdt sdtnaen bie rmi ebar thuee roetdztm afu emd al.Pn eDi nkna chi nun eeevn.gsrs"

tnsHrdsaäete pPlihi Sirmnow tzgeie nohc deVänsnsirt rfü dsa Hndlean dre ,rRMGrtetSieb-aiA estmus cish rabe nsflaeble um inee aihalvrtearetnF enem:hbü h"cI knna muz Glkcü onhc tim dre nha-SB urz Aitreb rnehaf ndu usms nadn ebne hnoc nie kScüt .ufelna eArb mi ffEtnkdee zetig os nei heacstdrisr Sirtcht wie edr ikSetr chons nsiee Wgin"k.ru

eftsherwGracek nelaht an drengnrFoue etfs

oDch ads ileZ sde rstikeS ma nnbdaonSe eis es inhtc ewg,esne edn nfaeonucidhWneek der ssdrteäaHetn uz evrmesei,n eetkrlrä rregrnV-Vaeulriühsehndfd laznrKeiH- et.elPi iWr" bkaneem fot uz nher,ö adss die eisSrkt imrme nru itenrbAerehm nud recüSlh bfetfenre rnwdeü dnu cniht die en.ndare asD sti madti htnic mhre red a"l,lF so Peteli wi.tere

Das Zlie edr caGfwthersek sie rentehiiw enie hhrEnögu eds dSsulnntnhoe um 60,2 Ero.u Dei ettnglEe eoslln mdeeurßa mu 001 ruEo rop Mntao nesie.gt i"rW endrfro mmeri noch nieen aAhcenisgngeulgrtb an ned We.nest Dort wird twae 502 roEu ermh needvitr lsa ",heri tsag teiPe.l i"Mt deisem neewreit itrSek hnetal rwi nereus rdgFnorenue rtaeucfh ndu nlloew iatmd hcua cukrdcaNh ere,hinv“le tfüg der -rfdleVrgühehVsnriuaenrd ui.nzh

Am 17. uFabrer lleson eid ghVluraeendnn in stoocRk erogstefttz rned.we

zur Startseite