Warnemünde : Ortsbeirat segnet Landstromanlage ab

von 09. Juni 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Saubere Stromversorgung: So  wie hier soll es bald in Warnemünde aussehen, wenn Kreuzfahrtschiffe festmachen.
Saubere Stromversorgung: So wie hier soll es bald in Warnemünde aussehen, wenn Kreuzfahrtschiffe festmachen.

Für umweltfreundlichere Schifffahrt: Warnemünder Ortsbeirat stimmt dem Bau einer Landstromanlage in der Werftallee zu.

Warnemünde | 60 Meter lang, 14 Meter breit und sieben Meter hoch. So groß soll die geplante Landstromanlage zur Versorgung von Kreuzfahrtschiffen in Warnemünde in der Werftallee 10 werden. Doch die Maße haben einen Grund. "Kreuzfahrtschiffe brauchen in etwa soviel Strom wie eine Kleinstadt", erklärte Bauausschussvorsitzender Mathias Pawelke den Mitgliedern des War...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite