Ausbau : Warnemünder Hof investiert 600.000 Euro in Wellness

von 30. Mai 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Der Warnemünder Hof will seinen Saunabereich erweitern. Und weil das in der Fläche nicht möglich ist, soll der jetzige Bereich um zwei Etagen aufgestockt werden, zeigt Hotelchef Frank Martens.
Der Warnemünder Hof will seinen Saunabereich erweitern. Und weil das in der Fläche nicht möglich ist, soll der jetzige Bereich um zwei Etagen aufgestockt werden, zeigt Hotelchef Frank Martens.

Der Warnemünder Hof will Gästen einen größeren Saunabereich bieten und wächst mangels Fläche in der Breite in die Höhe.

Diedrichshagen | Der Gast ist Warnemünder Hof König und soll sich auch so fühlen. Das liegt Hotelchef Frank Martens am Herzen. Deshalb wird jetzt der Wellnessbereich erweitert und um zwei Etagen aufgestockt. "Bei den Gästen steigt der Wunsch nach Entspannung und Erholung", sagt Martens. Durch das neue Gästehaus mit 20 zusätzlichen Zimmern werde es immer wichtiger, auc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite