Bücherbüxe feiert Fünfjähriges : Austauschangebot für Lesestoff hat sich bewährt

von 04. April 2019, 13:08 Uhr

svz+ Logo
Sie gehören zum Team, die die Bücherbüxe betreuen: Hannelore Hirt, Christiane Prechtel, Joachim und Sabine Engel, Renate Gladisch, Therese Müller-Fahrenholz, Jobst Mehlan, Manfred Müller-Fahrenholz, Annemarie Schröder und Werner Fischer. Foto: Maria Pistor
Sie gehören zum Team, die die Bücherbüxe betreuen: Hannelore Hirt, Christiane Prechtel, Joachim und Sabine Engel, Renate Gladisch, Therese Müller-Fahrenholz, Jobst Mehlan, Manfred Müller-Fahrenholz, Annemarie Schröder und Werner Fischer. Foto: Maria Pistor

Zu den beliebtesten Dingen in Warnemünde zählt die Bücherbüxe im Kurpark. Hier darf jeder kostenlos Bücher nehmen.

Warnemünde | Sie ist beliebt wie kaum etwas in Warnemünde: Die Bücherbüxe im Kurpark. Am 5. April feiert das Gratis-Angebot für Lektüre und Lesen seinen fünften Geburtstag. Die hohe Wertschätzung und Akzeptanz lässt sich auch daran ablesen, dass die Bücherbüxe fast komplett von Vandalismus verschont geblieben ist. Die Idee Die Idee zu dem Projekt hatten die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite