Warnemünde : Touristiker gewinnen Anschubfinanzierung für Projekt

von 09. Juni 2019, 08:00 Uhr

svz+ Logo
Wirtschaftsminister Harry Glawe (r.() prämierte die Gewinner des 10. Ideenwettbewerbs Gesundheitswirtschaft MV. Den Preis für die Tourismuszentrale Rostock und Warnemünde nahmen Sandra Fieber und Ulf Riedel entgegen.
Wirtschaftsminister Harry Glawe (r.() prämierte die Gewinner des 10. Ideenwettbewerbs Gesundheitswirtschaft MV. Den Preis für die Tourismuszentrale Rostock und Warnemünde nahmen Sandra Fieber und Ulf Riedel entgegen.

Der Gesundheitslotse überzeugte beim Wettbewerb der Gesundheitswirtschaft.

Warnemünde | Geldsegen für die Tourismuszentrale Rostock und Warnemünde. Die städtische Einrichtung hat sich erstmals beim Ideenwettbewerb Gesundheitswirtschaft unter dem Motto Innovative Ideen für die Gesundheitswirtschaft platziert. Mit dem Vorhaben GlOW - der Gesundheitslotse im Thalasso-Seebad Warnemünde konnten die Projektverantwortlichen die Jury überzeugen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite