Warnemünde : Spendenaktion soll Turmleuchten retten

von 26. September 2019, 14:00 Uhr

svz+ Logo
Mit dem Warnemünder Turmleuchtenvon Hanse Event startet Warnemünder immer am Neujahrstag in das Jahr.
Mit dem Warnemünder Turmleuchtenvon Hanse Event startet Warnemünder immer am Neujahrstag in das Jahr.

Der Verein, der sich eigens um das größte Wahrzeichen im Ostseebad kümmert, ruft zur Unterstützung auf

Warnemünde | Das Warnemünder Turmleuchten bringt in jedem Jahr 80 000 Menschen zur größten Neujahrsinzenierung in Europa. In diesem Jahr musste sie wegen des Sturms von den Veranstaltern Hanse Event abgesagt werden. Für solche Fälle hatten beide eine Ausfallversicherung abgeschlossen. "Die hat bis heute den versicherten Betrag nicht ausgezahlt", sagt Klaus Möller ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite