Warnemünde : Schwanenpaar ist nicht mehr komplett

Ein toter Schwan treibt auf dem Wasser.
Ein toter Schwan treibt auf dem Wasser.

Toter Schwan im Alten Strom sorgt für Trauer bei Tierfreunden

von
12. November 2018, 17:26 Uhr

Warnemünde | Einer der beiden Schwäne des Schwanenpaares, das mit seinen drei Jungen immer zwischen dem Alten Strom und der Mittelmole herumgeschwommen ist, ist jetzt tot. Ob es sich bei dem Kadaver um das Männchen oder seine Partnerin handelt, ist noch nicht klar. Der tote Vogel trieb jetzt in der Nähe der Bootsterrassen herum, manchmal schwamm der Rest der Schwanenfamilie in der Nähe herum. Die Warnemünder bedauern den Tod des Tieres.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen