Warnemünde : Rostocker räumen Strand auf

von 09. September 2019, 10:00 Uhr

svz+ Logo
Allerhand Unrat im Sand findet Helferin Mareike Kapust, darunter unter anderem Schrauben, Zigarettenstummel und Reste von Geschenkpapier.
Allerhand Unrat im Sand findet Helferin Mareike Kapust, darunter unter anderem Schrauben, Zigarettenstummel und Reste von Geschenkpapier.

Erstes Heimatmeer-Beach Clean Up setzt Zeichen gegen Meeresverschmutzung. 300 Freiwillige packen mit an.

Warnemünde | Normalerweise machen es sich Besucher des Warnemünder Strandes in den Sommermonaten im Sand gemütlich oder plantschen im Wasser. Am Sonnabend hat sich dort aber ein ganz anderes Bild gezeigt. Mehr als 300 tatkräftige Helfer kamen am Strandaufgang 26 zusammen, um gemeinsam ein Zeichen gegen Meeresverschmutzung zu setzen. Mit Handschuhen und Müllbeuteln ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite