Warnemünde : Lippi dreht im Ostseebad für "Ein Kessel Buntes"

svz+ Logo
Moderator Wolfgang Lippert zeigt ein Foto, auf dem sich Horst Köbbert und Sängerin Nina Lizell nach einem Auftritt laut Drehbuch ein Küsschen geben. Die Sängerin ist im 'Ein Kessel Buntes'-Spezial dabei, ebenso wie seine Witwe Gabriele Köbbert (l.)
Moderator Wolfgang Lippert zeigt ein Foto, auf dem sich Horst Köbbert und Sängerin Nina Lizell nach einem Auftritt laut Drehbuch ein Küsschen geben. Die Sängerin ist im "Ein Kessel Buntes"-Spezial dabei, ebenso wie seine Witwe Gabriele Köbbert (l.)

Für eine Spezialausgabe der Fernsehshow am 19. Oktober gastierte der TV-Moderator mit Gästen in Warnemünde.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
10. September 2019, 18:00 Uhr

Warnemünde | Kamera läuft: Am Dienstag hat die 15-köpfige TV-Crew um Moderator Wolfgang Lippert in Warnemünde für Aufsehen gesorgt. Der Grund: Das idyllische Ostseebad bildet die Kulisse für eine Spezialausgabe der Fe...

eamrüennWd | aKmrae ftäu:l mA intDaesg aht edi p1ke-5igöf -eVCwrT um atoMoerrd goganlWf eitpLrp in dneeWmrüan für eAnhuefs se.otgrg eDr r:unGd saD hdlesiciyl asstedOeb deltib ide siseulK ürf eine espSbialeuzgaa red gseusnhnedenFr "Eni eKsesl tuBnes". Mit bedia anwre ahcu eehailchzr .tsGäe

eUrtn nnihe die ehswdsceihc ägnSrien nNai iLllz,e ied rfü dne eDhr ein ootF nov hcis ndu dem oersrvnteben aWmdenrnüre srtsltehtuUgnürnnelak sotrH bötbrKe heaetrigcbmt. aaufrD zu hense ,sti wei ihcs eid nbeide anch nieem Dtteu inene Kuss .egebn 25 lMa tsi eis ni red neSgudn oc"lkK tAc,h cArnteh rt"omS nrfetu.getae "rDe bodneln ieShwncd mit nde esnncöh laebun Aenug sind edi eeHzrn erd Mrnenä eesierwinhe oggznfleue", teärvr eid iWtew sde seeebrvtnonr ren,sSäg lebGiaer bbrtKeö.

nA midees agT sehnet mhreere sDreh na enivendherecs anSointte mi Oatessdbe an. rfüaD thviateoclnrrw tcbeuouhhraiDnr aMntiar leröKbr nud geruRiess Fknra sin.egHu An edisme gTa ehrnö aell uaf rhi dmKonma:o nenW er u"gthnAc und tBite a"t,sg sums am Set ulotabse Reuh srhhecn.er

"Der Tteil rde ndSeugn ist rdsmsfaeune igentem, es ist hauc eein elspaznnSidgeu rbüe eid nrneuatRDgntehF"lue,Ds-hr sgat Mtarnia lrbeKör üreb dsa iE"n eessKl a"-Bls.ieenpStuz Und udaz hrgöee uhac ennmdW,eraü lwie es ievle gdnenSneu asu okosctR und med stdbeeOas bggeeen hat. oS arw srtoH erKöbtb nciht nur Sart edr Sneudgn lkc"Ko ,8 cnAetrh Somr"t, rsonedn rehfüt cahu sal reeni rde erid kleeDakirit rduhc ide nn-dedASdabbneognusenn "nEi Klsese Bste.n"u "noDva tha se 811 Fognel egg"ben,e atsg nAtouir .lrbrKeö

blreKrö ath rfü sedei egnnuSd eennb leaGribe rbeKtbö nud inaN eLilzl hacu cDo nareAsd Buehs mov ttSalecldlhlaannep satCoa kocR ovr edi Kmeaar tgehl,o der rübe lnogAe ,lelyK taimeDr eänRkr ovn ,Becurl ed ölftatöPt und aerden keMrisu von edr Ksüte epar,uletd edi cohsn lael in nmeeis cnlKdehltuä zu Gats r.enwa

roevB die enzSe im natesK ,sti enuntz raeMtrdoo ,reLppti iabG öeKrtbb ndu Nnai Lzille dei ltGeenh,igee an ostHr tKrbböe uz e,rnrnein idenm sie neie eiweß oesR ni edn tlAne omStr feenw.r Der" rwa rß,oagrgit las nretKüls udn lsa ecMh"s,n hbicnetigse edi dc,newSih red eid nuirEenrng Teränn in die Agnue .britet F"rü mhci tsi dseie udSengn dun ni müedenrWna uz eins eni wgien iwe ahnc suHea uz omem"kn, räervt l.lziLe hcuA lerabieG ötbbKre tapedurl ekorcl rvo dre emraK.a

mA tochMtwi riwd hnoc tmi iimontkplsFom rhtnGüe Frceish nud rnseei htoTrec uaarL auf eenim seochoritFb rgd.eeth ieS silpeen dnu gnnsei dann den iFellittm oolS" "unSny. edemußrA eubscht Lpipi chno edi bstetinooabnR ni hoHe Deü.n

Die dznlgSaSiepe-nu wrid ma 19. epSmerebt im eennrReFhDM-s zu nhees sien.

zur Startseite