Warnemünde : Lippi dreht im Ostseebad für "Ein Kessel Buntes"

svz+ Logo
Moderator Wolfgang Lippert zeigt ein Foto, auf dem sich Horst Köbbert und Sängerin Nina Lizell nach einem Auftritt laut Drehbuch ein Küsschen geben. Die Sängerin ist im 'Ein Kessel Buntes'-Spezial dabei, ebenso wie seine Witwe Gabriele Köbbert (l.)
Moderator Wolfgang Lippert zeigt ein Foto, auf dem sich Horst Köbbert und Sängerin Nina Lizell nach einem Auftritt laut Drehbuch ein Küsschen geben. Die Sängerin ist im "Ein Kessel Buntes"-Spezial dabei, ebenso wie seine Witwe Gabriele Köbbert (l.)

Für eine Spezialausgabe der Fernsehshow am 19. Oktober gastierte der TV-Moderator mit Gästen in Warnemünde.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
10. September 2019, 18:00 Uhr

Warnemünde | Kamera läuft: Am Dienstag hat die 15-köpfige TV-Crew um Moderator Wolfgang Lippert in Warnemünde für Aufsehen gesorgt. Der Grund: Das idyllische Ostseebad bildet die Kulisse für eine Spezialausgabe der Fe...

ndrenmüaeW | aaKmre äl:ftu Am ineDtags tah edi ö51ifekpg- eTwVr-C um rdoMoraet olgaWngf Lepprti ni rWmeadeünn ürf eAfhusne g.esogtr eDr d:urnG asD lyhdesicli sbetaOsde lidbet dei eiKussl ürf inee basegzaaeipulS der dessnennughrFe E"in Ksseel t.nsB"ue tiM deiba rnawe uhac czehaelrih eätsG.

tUnre nihen edi hecewsdschi ingäneSr niaN ,leliLz die ürf end rheD ine ootF nvo ihsc dnu med rveoberntesn naüdnemWerr rsetnntesrlhltukUangü tosrH tröKebb ri.eaebmgctht arfuaD uz nhsee ,ist wie ishc die iebend hnac iemne Deutt ienen Ksus .gebne 52 alM tsi eis in edr ednungS ckloK" ,cAth tAhrecn Sr"mto gtueteef.anr r"eD lbnnoed ehwcdiSn imt edn nhneöcs nlabeu enAug ndsi dei ezHnre edr enMrän reewhnsiiee ,g"oufzlnege rtärev ide eiwWt eds vbenteeronrs rg,äeSns bleeaGir K.etöbrb

nA medeis gaT senhte meerehr ersDh an verseencnheid ntiSneota im tOesdabes .na rDüaf wohvnrletcrtia hDrecuirbhoutna iataMnr Kbrlöre und ueegrssiR nkFra .suHgein nA eseidm gTa eöhnr llea ufa irh odKomnma: Wnne re cuh"gtnA dun tiBet ,agts" ssum am eSt uoeastbl uhRe hscrrn.hee

eDr" itTel erd dgnueSn tis uesanredmfs etmgie,n es sti cuha eien epegdlsnizSnua rüeb eid neahFh-eRrDnnDlrguttu",es asgt aianMtr brKrelö brüe dsa "Ein Kslees pa"u-nsezliBeSt. dUn udaz egeöhr hacu ee,Wünamrnd eilw es ilvee Sgnnedenu aus Rksocto dun dem etedbOsas eggenbe h.at So war Htrso beKtbrö tnchi nru Srta red dgSnnue lk"coK 8, cneArht r,"tSom dnnoser eftürh huac lsa eiern red eidr iratiklkDee duchr die oSnbnsdnd-unengeabndAe "inE eesKsl n.e"usBt "aDnvo ath se 181 oFglne egneg,"eb atgs iutrAon ebK.lrrö

brlröeK aht ürf sieed negSudn nnebe breGaiel rKebtbö dnu Nian lzlieL ahcu cDo drasnAe heuBs vom eallcpeatlalnhStnd atsoaC Rkco orv ide eaKamr ,hegtol rde ebrü loeAgn eyl,lK ieDtrma nerRkä nov eclrBu, de lfatöPttö nud arnede Musriek vno erd sKüte raeulpd,et ied shcno leal in miense dcluähltenK uz atsG raen.w

veBro die ezeSn im tKaens sit, tenzun oMroatedr e,ritLpp iaGb tbeböKr dun aNni izellL dei letgeGhieen, an tsoHr Köerbbt uz enrrn,nei ednim sie enei ißeew Reos in den tlenA tSomr en.frwe De"r arw toßgrgair, als Ksnrtelü und sla ,n"hMsec ibentcieshg dei ehiS,wdnc red dei nneurgnriE eräTnn in die Angue btt.eri rü"F mhic tis edsei nundgSe dun ni rümWeeandn uz inse eni nigwe iwe cnha usHea uz eno,mm"k rtrevä .lzleLi hAcu bereliGa Kbbteör rpatueld oeclkr ovr red a.rKaem

Am coiMttwh dirw cnoh imt iktimooFnlpms rehtnüG irFehcs udn eresni rhTocte Lruaa auf ineem bohostFeicr rhdteeg. eSi lsenepi dnu geisnn nnda dne mteitlliF olo"S nyu.n"S Aedßemur cbshetu Lippi cohn dei ntnabRibseoot ni Heoh nüD.e

Die u-dingpSSlenaez rwid am 19. betpmeSre mi en-esRhDnMerF zu eshne in.es

zur Startseite