Warnemünde : Letzte Port Party des Jahres beschwingt gefeiert

von 15. September 2019, 21:39 Uhr

svz+ Logo
Die letzte Warnemünder Port Party des Jahres 2019 wurde zünftig gefeiert.
Die letzte Warnemünder Port Party des Jahres 2019 wurde zünftig gefeiert.

Die fünf maritimen Feste sind Geschichte. Regisseur Torsten Sitte zieht eine kleine Bilanz.

Warnemünde | Passend zum Abschied für diese Saison zeigte sich das Wetter am Sonntag bei der letzten Port Party dieses Jahres etwas trüb. Doch das tat der Stimmung entlang der Kaikante keinen Abbruch. Und so tanzten nicht nur die Trachtengruppen vor der maritimen Kulisse, auch das Greenpeace-Schiff "Rainbow Warrior" machte neben der "Santa Barbara Anna" fest, die O...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite