Warnemünde : Investor stellt Pläne für Ex-Ostseewelten-Kino vor

svz+ Logo
Die Fenster des ehemaligen Ostseewelten-Kinos sollen nach dem Umbau mit den Putzleisten abschließen. Entstehen werden Miet- und Ferienwohnungen sowie ein Restaurant. Das markante Gebäude am Leuchtturmvorplatz steht unter Denkmalschutz.
Die Fenster des ehemaligen Ostseewelten-Kinos sollen nach dem Umbau mit den Putzleisten abschließen. Entstehen werden Miet- und Ferienwohnungen sowie ein Restaurant. Das markante Gebäude am Leuchtturmvorplatz steht unter Denkmalschutz.

Das Ostseewelten-Kino hat 2018 dicht gemacht. Investor und Architekt versichern: Es entstehen nicht nur Ferienwohnungen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
09. Februar 2019, 09:00 Uhr

Warnemünde | Wo früher die neuesten Streifen über die Leinwand flackerten, ist es derzeit zappenduster. Das Ostseewelten-Kino hat Ende 2018 dicht gemacht. Die Pläne für die Rückseite des Gebäudes am Leuchtturmvorplat...

Weenanürdm | Wo erführ dei neentesu ienrSetf reüb dei nLaedinw lnat,krfece ist es terdiez upa.etneprzds aDs osKwenl-sitetOene hta Edne 2180 tdich aceh.mgt ieD älPen üfr edi Rskütecie esd äsedGueb am Lozlacretvurmtphut bhnae eid uereteanxpB eds aOsitrrebts eib eeimn emrO-oti-rVrTn ma teDnonargs tiirinsp.ze eDi nAstg, dsas run iengnrhwoFneeun hntneetse nntökn,e ehnba Ieotrsnv lnWgoafg zrMä und kicertthA auKsl esNins rrusz.eett

sDa aekamtnr Geäbdeu sti eziwcnhs 1808 udn 8581 e.dtnatnesn sE tsthe bdlhesa retnu mhe.natuzkDcls euHte hötgre se rrhemene iügeneEtmrn. In dme eli,T rde muz egrznGenaoiltp hrfüt nud ihsc nürebegge vom feöäsMehbgctl etfid,neb lliw nvrstoeI Wnofaglg rzäM Pzlat für ein äfsGhcte asc.fnfhe ruAemßed lolesn ervi ghetowiMenunn neeesthtn udn rihenoungFenw mabtuuge enw.edr eiS geteinß shznusBsct,tade rwdi tmi 50 aQtrdnmaeurte ktgiünf abre um ssceh reuremadttQa erlinek sla bihs.re

In niesne änpbUmluean ssum rde rveInots eeri,slnctlshe sasd dre kancsumhlDtze rhtweag .irdw ieD renFets esd mneagelhie nosteKsteOle-wesin lensol äetrps itm dne Petzetusnli nis,aehelcßb rretälk etkhArtci sualK ine.Nss mU dne nnigEag ferireaebrri uz cmhea,n ndrüfe ise ibs anch netun ggenoez rden.ew neiE cnah unßea hintc rcebisath tniaEhfr zu Graange widr dme nederna dGäeilbetue ohpistc asgspt.nae

Nahc erd geehgunB wlli red ushassuaucsB eismne bsitOterra mfneh,pele dsa rtejoPk seanguzb,ne ätlkrer erd osVdezienrt tMisaha alwPe.ke neWn edr und dre suuuasBhacss edr stcrgBerafhü hir yakO ,gbene nnköte red rBuraeh ide hnugngeemGi im äMrz mmnobek.e awEt nei Jahr hta er rüf ide ieAbrent an eenmsi elTi eds beeäGsdu Am utueLthrmc 15 zneatgst.e

mI eoenrvdr lTie uzr eSßrtease lols rdewie enei tettGasäst hniiz.neee ehigAnlbc lwli ide treBtgueer-K eetPr aePn eien rwieete aileFil ni kcRstoo enröe.ffn eBhisr eebitbrt ads nmhUetnreen mti itzS in Lekücb nenei eaLnd in erd rlpneeöriK e.ßSart Auch mti dme ovItsner hcünwens cihs die elirMdgtie dse rrmdaüeeWnn iraesrtsbtO ennei oi,ernLatklm ieb edm die änelP rlgchesdtei ered.nw

zur Startseite