Warnemünde : Heimatmuseum erhält traditionellen Lehmputz

svz+ Logo
Lehmbauer Uwe Krempien bereitet den Lehmputz in der Wohnstube des Heimatmuseums vor.
Lehmbauer Uwe Krempien bereitet den Lehmputz in der Wohnstube des Heimatmuseums vor.

Bis zum 21. Oktober bleibt die Einrichtung geschlossen. Der Grund: Die Wohnstube erhält eine neue Wandgestaltung.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
10. Oktober 2019, 16:13 Uhr

Warnemünde | Er selbst bezeichnet sich als verrückt - vor allem in Bezug auf den Werkstoff Lehm. „Das ist genau meins“, sagt Uwe Krempien, Inhaber einer Firma für Lehmbau. „Ich will das noch bis zu meinem 70. Lebensja...

reedmaWünn | Er blstse ietzhbncee cish asl ecürktvr - orv lmlae in uzgBe auf den fesWtkfor .eLhm a„Ds sit anueg “,meins satg Uwe ,Kpemeinr hnIrabe irene iaFrm ürf uaLmheb. hIc„ iwll dsa ncho bsi zu iemnme .07 bjnLeshaer mech“n,a veärrt edr tsMteiie.crhzg

dnU leiw rKnmiepe esdie Abrtei tlebi dun ide nudatenssrkwHk iewter tntrlievme iwll, etsih re sich las ned hregcniti Mann rfü ads rnneeümarWd etumiaHs.emmu oDtr tsi tzredei dei zngae ubotheWsn täureugmas und edr uPzt aus Denie-tDZR ntteerfn .ndorwe ri„W nlwole dei eänWd dreeiw os sgeet,atln iwe esi üehrfr r,aw“ne tsga telumsieurseM hritoCpsh gW.rene eWli dei danW umz rFlu temigcmath rdeenw u,mss sti erd tAfensbudairwa egrßör als d.htgcae repmienK tah bear end Eih,grze end ernmiT zu h,ealtn rotzt der b.Merehitar

Areb nithc nru die eiZt mtcha dem eieeMtulrumss uz ffanehcs. Wir„ rdwene mti mde Bugdet ovn 0400 uEor chtin gzna o“,ekmusnam ßewi en.gWre rbAe es cahtm iSn,n die adWn urz Deeli eicghl mit zu .canehm W„ri effohn ,edozrtmt dsas wri umz 22. rbetkOo wdiere fenönf ,nön“nek gtas .er ennD ieb red genLan hNcta edr ensuMe am 26. oetOkrb lsol dei nruthEinicg ierwde bieda .enis

zur Startseite