Warnemünde : Geldspende für den Leuchtturmverein

von 03. Dezember 2018, 06:00 Uhr

svz+ Logo
Buchhändlerin Sabine Sandig überreicht Mathias Stagat vom Leuchtturmverein 500 Euro als Spende. Foto: Maria Pistor
Buchhändlerin Sabine Sandig überreicht Mathias Stagat vom Leuchtturmverein 500 Euro als Spende. Foto: Maria Pistor

Die Adventszeit ist Zeit für Geschenke: Von der Buchhandlung Krakow Nachf. gab es jetzt eins für den Leuchtturmverein.

Warnemünde | Immer, wenn das Bäderjournal Tidingsbringer herauskommt, gibt es ein paar Tage später eine Signierstunde in der Buchhandlung Krakow Nachf. Dann versorgen Buchhändlerin Sabine Sandig und ihr Team die Autoren mit selbst gebackenen Plätzchen und leckerem Stollen. Und die schreiben ihre Namen in die druckfrische Publikation. Weil sich die Adventszeit auch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite