Warnemünde : Erlös versteigerter Gemälde geht an Leuchtturmverein

svz+ Logo
Für die versteigerten Bilder überreichen Veranstalter und Unternehmer Matthias Ludwig (l.) und Moderatorin Victoria Herrmann dem Vorsitzenden des Leuchtturmvereins, Klaus Möller, eine Spende in Höhe von 1500 Euro für die Sanierung des Wahrzeichens.

Für das rührige Engagement überreicht Matthias Ludwig von Polo Rivera 1500 Euro als Spende.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
15. Juni 2019, 10:00 Uhr

Warnemünde | Wo der Erlös der Versteigerung von drei Gemälden von Claudia Meyer hinkommt, ist für Matthias Ludwig keine Frage gewesen. Für den Warnemünder Geschäftsführer von Polo Rivera war klar: "Das bekommt der Le...

edneWrüanm | oW dre örlsE rde rguirensegteV nov ried eälGnedm onv laaduCi eMrye mtmkn,ioh ist ürf aihMttas uLgdiw eikne erFga egesnwe. Frü ned ranWerümedn Greähecütssfhfr vno loPo varRie rwa :rakl sa"D etmkbmo der enuhLceevttrrimu, erd icsh mrime so ogrßirtga rüf easll e"gn,egirta agst .re

uwLidg nrtäz:ge Dr"e cuuemhttLr tis hire ni rrensue fchsab,rNcahta ien ihcWaezernh frü mrenadWnü,e nvo tdro nbeha erchuseB neein aunatemtrhf B,likc es tis irm eeni rgaeteHnegi,hneenlsze emd ergnaeitgne hrvicturunLteeme sda elGd zu "hüneieb.rerc Den leintLaöwne hat iaMro iWtt onv raloP Twsit imt 888 uoEr zhe.aglt iDe Fmiar Flteieoc aht 502 roEu bege,eng asd ridett Bdil ekfuta ttMsaahi .iwLugd

assgnIemt etrlhä red Lueuictehmnrertv 1050 uEor. Wr"i frenue snu hs,er" tasg dre seotVdierzn asuKl l.Melrö D"as edGl sktneec iwr ni ied hutaElgnr esd eumsT.r rWi lnolew meengsaim mti med -sWaesr udn fisrmthaaffShct im kdemmneon ahJr reüb euen Fetesrn ,nad"nheenkc stga r.e

zur Startseite