Warnemünde : Emily räumt beim 20. Roboterwettbewerb Spurt ab

von 25. Mai 2019, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Beim ersten Mal gleich drei Plätze belegt haben Jessica Klinge (l.) und Emily Schmidt. Sie gewinnen in der Kategorie Lego und den Mannschaftspreis mit den anderen Teilnehmern vom Schulcampus Evershagen.
Beim ersten Mal gleich drei Plätze belegt haben Jessica Klinge (l.) und Emily Schmidt. Sie gewinnen in der Kategorie Lego und den Mannschaftspreis mit den anderen Teilnehmern vom Schulcampus Evershagen.

Drei Preise gehen an die Schülerin aus Evershagen. Bastian Spreer wird zum dritten Mal Erster in der Kategorie Classic.

Warnemünde | Gleich drei Preise hat Emily Schmidt am Freitag beim Roboterwettbewerb Spurt für Schüler abgeräumt. In der Kategorie Classic erreichte sie den dritten Platz, einen ersten mit Lego im Team mit Jessica Klinge. Zudem gewann sie mit der besten Mannschaft vom Schulcampus Evershagen. Die Mädchen hatten zum ersten Mal am Wettbewerb teilgenommen. Aufmerksa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite