Warnemünde : Emily räumt beim 20. Roboterwettbewerb Spurt ab

svz+ Logo
Beim ersten Mal gleich drei Plätze belegt haben Jessica Klinge (l.) und Emily Schmidt. Sie gewinnen in der Kategorie Lego und den Mannschaftspreis mit den anderen Teilnehmern vom Schulcampus Evershagen.
Beim ersten Mal gleich drei Plätze belegt haben Jessica Klinge (l.) und Emily Schmidt. Sie gewinnen in der Kategorie Lego und den Mannschaftspreis mit den anderen Teilnehmern vom Schulcampus Evershagen.

Drei Preise gehen an die Schülerin aus Evershagen. Bastian Spreer wird zum dritten Mal Erster in der Kategorie Classic.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
25. Mai 2019, 18:00 Uhr

Warnemünde | Gleich drei Preise hat Emily Schmidt am Freitag beim Roboterwettbewerb Spurt für Schüler abgeräumt. In der Kategorie Classic erreichte sie den dritten Platz, einen ersten mit Lego im Team mit Jessica Kli...

rendWmüane | elhciG idre Preeis tah ymilE tSidchm am grFeita imbe bbtotbtorewereeRw uSptr für üerSchl g.emäabrut In dre terKoaeig csaCsil rectiereh sei end rtintde za,lPt nieen enstre itm egLo mi mTea tim siJacse elgiKn. udemZ nnegaw ise mti erd ntbsee ahcnntafsM vom Samlcuuhpcs gavsrhneE.e

ieD edhMäcn theant mzu sneetr Mal ma btbeeretWw t.meglemenoin kAmruafsem ogwdneer rnaew esi dhruc eid uScleh. eBerits umz ditretn lMa nnegwone aht gadegen iaantsB eS.prer reD i8-erhä1gJ bleilterri nueetr mi eBrecih Caicssl ieb end nSeoe.rni rE telrn nnzicihesw mi Bierehc rEoekitn.chklte

ntrtAeen eönknn dei üelScrh mti aesbtltsneuegb eot,Rrbno aebr uahc imt gLo,e Fscrehi- roed erendra okhttee.bRionrc gezniEi hsicrft:Vor asD ultpSimorb ssmu enie aukrate Eiiethn .nsei

tieS 18 hJaren ibme reetewbbtW iadeb ist rigBti lomzprhKu vno erd tkätFaul üfr aimorIfnkt dnu norkiech.ktEetl Ic"h refue m,hci ssad hcau hemr hdcenMä m"m,echnait atgs esi. Die mov errGünd sde rbtbewWetes hdrrEa lüPerlf gpsdtneeee Gigee ewnnag pPiihlp k.eHap

zur Startseite