Warnemünde : Emily räumt beim 20. Roboterwettbewerb Spurt ab

svz+ Logo
Beim ersten Mal gleich drei Plätze belegt haben Jessica Klinge (l.) und Emily Schmidt. Sie gewinnen in der Kategorie Lego und den Mannschaftspreis mit den anderen Teilnehmern vom Schulcampus Evershagen.
Beim ersten Mal gleich drei Plätze belegt haben Jessica Klinge (l.) und Emily Schmidt. Sie gewinnen in der Kategorie Lego und den Mannschaftspreis mit den anderen Teilnehmern vom Schulcampus Evershagen.

Drei Preise gehen an die Schülerin aus Evershagen. Bastian Spreer wird zum dritten Mal Erster in der Kategorie Classic.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
25. Mai 2019, 18:00 Uhr

Warnemünde | Gleich drei Preise hat Emily Schmidt am Freitag beim Roboterwettbewerb Spurt für Schüler abgeräumt. In der Kategorie Classic erreichte sie den dritten Platz, einen ersten mit Lego im T...

eWmadünnre | ecilGh redi sieePr aht yElmi mihtcSd ma giaeFtr ibme Rrteobrbbewetotew prtSu ürf hrlecSü .eugmraäbt nI red oeeirKatg lCiscas eitrechre ies ned itnetrd l,zPat ennie enesrt itm eLgo im Tema tim ceJiass l.negKi uZedm enawng eis mit edr sbetne aacnMnsfth vom uuspalmhcSc rh.nvaEsgee

eDi eMhäcnd anetht mzu senret alM ma ewtbebetWr negnmimeeo.lt fumarAekms nrdogwee arenw eis dhcru die Su.lhce terBies uzm etntdir aMl oenengwn hta edengga iaasntB eeSrpr. reD äi-J18herg lrbtriliee rnetue im Bcirehe acisCls bei ned e.Senniro Er tlern enhzicwisn im hcerBei ketEo.rtkinechl

nAnetert neöknn dei ürSchel tim etglanbbeusset r,ooetRbn brae cuha mti Le,og crieFhs- odre rednera henctikrtRboeo. Ezingie :shrtoriVfc saD bSirtoplum usms eein uraeakt enhitEi enis.

eiSt 81 Jhaenr imeb reWeettwbb diaeb sti iBgitr lozpumhKr ovn red tlFtukaä für roiktmnafI nud Ecolkeihtk.tren "Ihc feuer m,hci adss huca mhre cMnähde im,h"mantec tgas se.i Die mvo drrnüGe dse rWbwseebett haErdr Pflüerl deepgsneet eigGe agenwn piiplhP Hpae.k

zur Startseite