Markgrafenheide : Die Narren sind los

Die Karnevalisten aus Markgrafenheide treffen sich zur öffentlichen Elferratssitzung.
Die Karnevalisten aus Markgrafenheide treffen sich zur öffentlichen Elferratssitzung.

Der Markgrafenheider Karneval Club startet in die 37. Kampagne. Eine öffentliche Elferratssitzung findet um 19.30 Uhr im Haus des Gastes statt.

svz.de von
05. November 2018, 15:54 Uhr

Warnemünde | Umzüge, Masken, Musik: Die fünfte Jahreszeit steht vor der Tür. In die 37. Kampagne startet der Markgrafenheider Karneval Club am 10. November um 19.30 Uhr im Haus des Gastes in Graal-Müritz mit einer öffentlichen Elferratssitzung. „Wir haben wie gewohnt ein tolles, etwa eineinhalbstündiges Programm vorbereitet. Und natürlich darf an diesem Abend auch das Tanzbein geschwungen werden“, versichert Peter Prosch.

Das Motto der Kampagne, so der Präsident des MKC, wird natürlich erst zur Eröffnung der Karnevals-Saison verraten. Dann wird die große Veranstaltung, die am 2. März ebenfalls im Haus des Gastes in Graal-Müritz mit allem Drum und Dran über die Bühne gehen soll, entsprechend vorbereitet. Schließlich muss beispielsweise das Bühnenbild angepasst entworfen werden. „Von unseren 52 Vereinsmitgliedern im Alter zwischen vier und 80 Jahren sind die allermeisten in die Vorbereitung und Durchführung unseres Markgrafenheider Karnevals involviert. Im Heidehaus wird wöchentlich für das große Ereignis trainiert. Und wer nicht auf der Bühne stehen möchte, für den gibt es hinter ihr reichlich zu tun. Ob beim Schneidern von Kostümen, beim Bau des Bühnenbildes oder beim Ausarbeiten der Büttenreden, jeder kann hier mitmachen“, sagt Peter Prosch.

Karten für den Auftakt der närrischen Saison gibt es in der Gaststätte Am Radelsee in Markgrafenheide, in der Rövershäger Blumen- und Geschenkeboutique sowie im Haus des Gastes in Graal-Müritz.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen