Warnemünde : Bei Papa Axel in guten Händen

von 13. Juli 2019, 16:00 Uhr

svz+ Logo
In seinem Revier kommt nichts ins Tüddern. Axel Ziems schaut bei den Seglern nach dem Rechten.
In seinem Revier kommt nichts ins Tüddern. Axel Ziems schaut bei den Seglern nach dem Rechten.

Der 63-Jährige ist der Mann für alles auf der Mittelmole. Seine Familie hat er bei der Warnemünder Woche mit eingespannt

Warnemünde | „Axel Ziems? Ja, der ist hier und überall. Guck mal in der Werkstatt, an der Slip, hast du schon im Hof nachgesehen?“ Axel ist einer der 300 ehrenamtlichen Helfer auf der 82. Warnemünder Woche. Schon die 50. war „seine“ Woche. Axel ist tatsächlich „fest und ohne Pause“ – so sagt er es selbst, hier auf der Mittelmole anzutreffen. Nur gut, dass er sein h...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite