Warnemünde : 25. Stromerwachen startet mit Brückendrehung

von 01. Mai 2019, 14:10 Uhr

svz+ Logo
Zum Auftakt des Stromerwachens wird alljährlich die historische Bahnhofsbrücke von 1903 gedreht. Mitarbeiter des Amts für Verkehrsanlagen begleiten den Prozess.
Zum Auftakt des Stromerwachens wird alljährlich die historische Bahnhofsbrücke von 1903 gedreht. Mitarbeiter des Amts für Verkehrsanlagen begleiten den Prozess.

In diesem Jahr wird das 25. Stromerwachen gefeiert. Das Top-Event wird bis 5. Mai gefeiert und von den NNN unterstützt.

Warnemünde | Immer wenn die Warnemünder Bahnhofsbrücke gedreht wird, drängen sich die Zuschauer dicht an dicht. Das seltene Ereignis will niemand verpassen. So auch bei der Jubiläumsauflage des Stromerwachens am 1. Mai. "Wir feiern in diesem Jahr das 25. Stromerwachen, das ist immer eine schöne Auftaktveranstaltung zur Saison", sagt Astrid Voß vom Warnemünde-Verein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite