Corona Auswirkungen Rostock : WIRO stellt ab Montag Kundenverkehr drastisch ein

von 13. März 2020, 12:04 Uhr

svz+ Logo
_202003131204_full.jpeg

Das öffentliche Leben in der Hansestadt wird wesentlich eingeschränkt. Die Wiro schränkt den Kundenverkehr drastisch ein.

Rostock | Das öffentliche Leben in der Hansestadt wird wesentlich eingeschränkt werden. Die städtische Wohnungsgesellschaft Wiro, in deren Wohnungen jeder dritte Rostocker wohnt, wird ab Montag ihren Kundenverkehr drastisch einschränken, bestätigte WIRO -SPrecher Carsten Prehn den NNN. Das betreffe etwa Wohnungsbesichtigungen, Übergaben und Geschäftsstellenverke...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite