Auf den Spuren der Stasi : Die Methoden von "Horch und Guck" in Warnemünde

svz+ Logo
Ein Jahr lang hat Michael Heinz von der Stasi-Unterlagen-Behörde recherchiert. Im Heimatmuseum berichtet er über die Aktivitäten der Staatssicherheit in der DDR in Warnemünde. Einen Vortrag hält er am 28. August.
Ein Jahr lang hat Michael Heinz von der Stasi-Unterlagen-Behörde recherchiert. Im Heimatmuseum berichtet er über die Aktivitäten der Staatssicherheit in der DDR in Warnemünde. Einen Vortrag hält er am 28. August.

Michael Heinz von der Stasi-Unterlagen-Behörde referiert im Heimatmuseum erneut über Aktivitäten der Stasi im Ostseebad.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
14. Juni 2019, 10:00 Uhr

Warnemünde | "Das ist ein Schulkamerad, mit dem ich mich noch heute treffe. Ich habe nicht gewusst, dass er für die Stasi gearbeitet hat", sagt ein Besucher des Museumsabends, an dem Michael Heinz von der Stasi-Unter...

arenüdnWem | Da"s tis ein emkaS,rhdacul tim dme hci mich onhc utehe e.erftf hcI haeb tihnc tses,wgu sdas er üfr eid tasSi aietebegtr "h,ta sgat ine Beershcu des nuueM,semdbssa na emd Mhaelic ezinH onv rde eSBta-gdnUrrihe-lesöatne rübe die vieitätnkAt rde Stetsaahicethrsi ni red RDD ni aümWnrneed hte.rceibt

nEi hJra lgan hta izeHn rfü den rragVot re.crhhrtiece rE nneatn knenetab nemNa udn eetstll ral:k hA"cu newn riw usa etgehiur ithSc üreb anmche egnDi umnhsz,ecnl aws ohrcH' ndu cG'ku tbineeerg ,tha ateht se frü hesenMnc fto ttbieer onleg."F eaGdre Wümedanrne war rüf dei iSast von mgreoß tIe.ersnes r,gtaezsatneS rherärkFehv nis cinasihoiiltteshzsc snadlAu dnu eBiebert ewi sda Iuitttns frü dM,sekueener eid ropc,dcogkoiehnssseFsesifiattrnuhen ied hcoesglhrinIeuhuecn üfr tfhSaere deor edi feWrt ntsadne im .usFko eDi sStai teaht 40 ihLnegantceesf :negtteaemi mi g,enarSwtd in red -k,arP nnlde-eirAanx dnu esßtSaer,e mA ,Bhhnofa ma tnelA t,rmoS im eltoH Ntu.nep uAf rde reFhä ewdur ide tjeüKa sneei isiettMrrabe eztgtun.

Vno edsemenrob steernseI nware neenb erd cehiKr udn neder erMigenditl hacu ngeuj et,eLu eid vno -kitWsMuse etrebeisgt aewrn. iDe iskDo "eur"eLftuhce dun endre ercBsheu adnnest rtune agucoehtnbB. niE nefrfioIzelli raebttreiiM I()M mit dem nnrmaanTe huce"Let" teeehcbtri nvo iaebnll ieudhgJnlcne tim nleang eaaH,rn lKeem-ttoWtasn dun zu negwi i.kDRDMsu- uAhc ine tlkrdröam,Te uaf med eBehcsur eanWr usa ,dectthsslnWedau ePnlo und red CSSR rfü ivel deGl bnrerewe nok,nnte arw edr aisSt nie ornD mi Aeg.u

Wre sich ürf sda mahTe e,riseitsernt nkna nhoc entKar rfü dne iWthngdsorlegrveuora am .28 stAuug be.rwener

zur Startseite