Vorhaben : Kann Künstliche Intelligenz Menschen retten?

von 08. April 2019, 19:24 Uhr

svz+ Logo
Sind selbst Absolventen der Universität Rostock und arbeiten eng mit den Forschern der Alma Mater zusammen: Welf Wustlich (rechts) und Jesper Kleinjohann von Planet AI.
Sind selbst Absolventen der Universität Rostock und arbeiten eng mit den Forschern der Alma Mater zusammen: Welf Wustlich (rechts) und Jesper Kleinjohann von Planet AI.

Rostocker Unternehmen will Innovationszentrum in Hansestadt errichten.

Rostock | Das Rostocker IT- und Technologieunternehmen Planet artifical intelligence GmbH (Planet AI) will im Rostocker Stadtzentrum ein Innovationszentrum für Künstliche Intelligenz (KI) errichten. „Die Nähe zur Universität Rostock motiviert uns zusätzlich zu diesem Schritt“, sagt Firmen-Chef Welf Wustlich, der seit vielen Jahren mit der Alma Mater eine enge Z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite