Verkehrsunfall nahe Rostock : Junger Wolf läuft aus Rapsfeld vor Auto und stirbt

von 16. Mai 2019, 06:24 Uhr

svz+ Logo
wolfunfall_rostock_4.jpg

Am Mittwochabend ereignete sich bei Niendorf dieser ungewöhnliche und seltene Verkehrsunfall.

Auf der Landesstraße 132 bei Niendorf im Landkreis Rostock wurde am Mittwochabend ein Wolf bei einem Unfall getötet. Das Jungtier rannte laut einer Augenzeugin, die auf der gegenüberliegenden Fahrspur unterwegs war, unvermittelt aus einem Rapsfeld auf die Straße und wurde dort von einem Auto erfasst. Der Vorfall ereignete sich nach ersten Angaben gegen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite