Verkehr : Hitze bremst Molli aus

svz+ Logo
Bauarbeiter sind mit Hochdruck dabei, die Gleise des Molli zu reparieren.
Bauarbeiter sind mit Hochdruck dabei, die Gleise des Molli zu reparieren.

Der Molli-Verkehr ist am Mittwoch bis Mittag unterbrochen gewesen. Grund waren Gleisverwerfungen. Strecke wieder frei.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
26. Juni 2019, 12:31 Uhr

Bad Doberan | Die Hitze am Mittwoch hat zu einer sogenannten Gleisverwerfung auf der Linie des Molli geführt. Zwischen Kilometer 5,6 und 6,1 auf dem Abschnitt zwischen Doberan Rennbahn und Heiligendamm haben sich die G...

adB brneDoa | Dei iztHe ma Mothtiwc tah zu iener tnnenoagesn liewergGfnsevru fua red eiLin esd Mloil üet.fgrh nshicewZ lieoremtK 5,6 und 1,6 fau dme nicAsbtth sizcwneh Donbrae Rnbnehna udn lgHniemdeima neahb sich dei eseilG vo.egeznr

Y3FvpNVH2uT

Eni vezsrtrheakEr tmi sBsneu dpeleten zcehisnw enimeiadlgHm dnu Donrabe naRhenn.b  

Am ogtarmtiV tah neei falmriseuabiG tim einre lstosuindanztteNlgfna dei naupnSng sua dem selGi ee.nomnmg aD eteribs am iagmVotrt 62 Grad sesCuli r,hehesntrc awr leiE g.beeotn siB tewa 01 Urh musest ads wtgdnineoe uAennetfnr edr Gelsei lecsehosnbgsa sen,i ad andahc edi retiedk liaeSonsnernhntugn ied eehcSinn auf etwi berü 53 raGd sulCsei hzitfeeaug äe.htt Ab eimsde Zktenutip ist adnn nkiee innSehnergctnenu onhe rafeGh üfr ied euierGebratisalb erhm .mgclhöi

mU ned csgnhaenSerint uz tlneesa,nt wrendu leinek eileT .gnurenheatestr acrDdhu ontnek ichs edr rtngSa edeshuann nud es mak uz nenike neeeitwr ugne.feromVnr Gneeg atMgti oekntn edi Spegrnur erd Scteerk nand idwree oehbefuang wered.n etiS 015.1 Urh efarhn ide üeZg swhiecnz lüKhounnsbgr dnu dBa Dnabero rlg.ärue

zur Startseite