Vereine in Rostock : Strickliesel lassen Nadeln für Bedürftige klappern

von 07. April 2019, 09:00 Uhr

svz+ Logo
Die Strickliesel Karin Schimpitz und Jeanette Patelschick machen anderen eine Freude mit ihren Wollsachen.
Die Strickliesel Karin Schimpitz und Jeanette Patelschick machen anderen eine Freude mit ihren Wollsachen.

Jeanette Patelschick eine Leidenschaft wiederentdeckt. Mit ihrer Gruppe strickt sie für Obdachlose, Kinder und Senioren.

Rostock | Mit den Nadeln gern geklappert hat Jeanette Patelschick schon als Kind. Puppensachen, Topflappen und auch Socken sind in ihren geschickten kleinen Hände damals entstanden. Vor etwa vier Jahren, als die Wirtschaftskauffrau aus gesundheitlichen Gründen nicht arbeiten konnte und ihr die Decke auf den Kopf zu fallen drohte, hat sich die 54-Jährige nach ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite