Universität Rostock : Mediziner treffen sich 60 Jahre nach Studienbeginn

von 16. Mai 2019, 08:00 Uhr

svz+ Logo
60 Jahre nach ihrer Immatrikulation an der Universität Rostock sitzen knapp 50 der einst 250 Human- und Zahnmediziner aus dem Jahrgang 1959 wieder gemeinsam in einem Hörsaal.
60 Jahre nach ihrer Immatrikulation an der Universität Rostock sitzen knapp 50 der einst 250 Human- und Zahnmediziner aus dem Jahrgang 1959 wieder gemeinsam in einem Hörsaal.

Absolventen schwelgen in Erinnerungen an ihre Studienzeit in der Hansestadt und die Auslagerung nach Kühlungsborn.

Rostock | Nach und nach trudeln die Damen und Herren im Foyer der Ärztekammer MV in der August-Bebel-Straße ein. Ihre Gesichter strahlen. Auch wenn viele Jahre vergangen sind, eint sie immer noch eines: Sie alle haben 1959 ein Medizinstudium an der Universität Rostock aufgenommen. Knapp 50 Ehemalige haben sich am Mittwoch 60 Jahre später wiedergesehen. Es ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite