Universität Rostock : Junge Wissenschaftler kämpfen bei „Rostock’s Eleven“

von 03. Juni 2019, 11:01 Uhr

svz+ Logo
Mit ihrem Vortrag „Richard Leising – Lyriker, Legende, Unbekannter“ hat Isabel Haberkorn vom Institut für Germanistik der Universität Rostock 2018 den Kommunikationswettbewerb Rostock’s Eleven gewonnen, hier mit Prof. Wolfgang Schareck.
Mit ihrem Vortrag „Richard Leising – Lyriker, Legende, Unbekannter“ hat Isabel Haberkorn vom Institut für Germanistik der Universität Rostock 2018 den Kommunikationswettbewerb Rostock’s Eleven gewonnen, hier mit Prof. Wolfgang Schareck.

Junge und Wissenschaftler treten an, um ihre Forschungsarbeiten vor einer Jury aus Journalisten vorzutragen.

Rostock | Linda Pollnow, Valerian Thielicke und Markus Wolfien sind die drei Kandidaten, die von der Universität Rostock beim diesjährigen Kommunikationswettbewerb „Rostock’s Eleven“ antreten. Der mittlerweile zum elften Mal durchgeführte Workshop findet vom 5. bis zum 7. Juni in Rostock statt. Veranstalter des Wettbewerbs ist der Verein Rostock denkt 365°. Jun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite