Unfall in Rostock : Zwei Autos stoßen auf Kreuzung zusammen

svz+ Logo
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Bei dem Vorfall in Peez wurde beiden Fahrern für ihre Spur angeblich Grün angezeigt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
22. Januar 2020, 13:32 Uhr

Weil beide Fahrer angeblich Grün sahen, kam es am späten Dienstagnachmittag zu einem Unfall auf der Kreuzung Zum Südtor im Rostocker Stadtteil Peez. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, fuhr ein 39 Jahre...

lWie ieebd Ferhar anilcbegh Grün hsane, kma se am psänet icntagmansiteDhtag zu nimee anllfU fua dre ruznugeK mZu oSütrd mi eotockrRs aeitldStt ePze.

Wei ide ziilPoe erst jtzet tlti,mtei hfru ein 39 hJear lreta herelrpOF-a ovn erd A 91 fua dei reaßtS mZu üSrodt udn llotwe edi uegzKrun qne.eubrrüe rZu sneleb ieZt woltle arbe uhca nie -hräj40iger ihFardrAue- ied Krgnezuu arpeseni.s rE rwa mvo fesreanebheÜ in tgcniRhu sfPedtrrreoe ßeStar ee,gnwutrs als edbie ueFhzearg etinsmmz.ßanusee

üeegnrbGe den tBaemne aegnb ide eBenid shztnäcu ,na dssa eid plAme eweljsi frü iehr hrFpusra ndu nuRchtig nGür .ztingeae eletzVrt ewrdu bie emd llfanU niree,k isnelgrlda aenwr ideeb suotA nach der ilnloKosi hicnt ehmr rterabfhie dun ssetnmu bhscaeteglpp d.wneer eDi oPiielz tha edi Ertmngulti zru huasaUnfcrlle enfmem.ougan

zur Startseite