Unfall in Rostock : Passanten befreien 78-Jährige aus brennendem Auto

von 22. Juni 2019, 14:52 Uhr

svz+ Logo
unfall_augustbebel_1.jpg

Passanten haben einer älteren Autofahrerin nach einem Verkehrsunfall in der Rostocker Innenstadt am Samstagmittag vermutlich das Leben gerettet.

Sie befreiten die 78-Jährige aus ihrem in Flammen stehenden Fahrzeug. Der dramatische Zwischenfall hatte sich gegen 12.30 Uhr in der August-Bebel-Straße zugetragen. Auto ging nach Unfall in Flammen auf Laut Polizeiangaben war die Seniorin in ihrem Opel Corsa vom Vögenteich in Richtung Steintor unterwegs, als sie wegen gesundheitlicher Probleme am Steu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite