Unfall in Rostock : Ein Verletzter bei Auffahr-Crash in Toitenwinkel

von 23. April 2019, 15:27 Uhr

svz+ Logo
An dem Auffahrunfall waren drei Autos beteiligt.
An dem Auffahrunfall waren drei Autos beteiligt.

VW-Fahrer übersah offenbar einen Wagen, der vor ihm unterwegs war und schob ihn auf ein drittes Auto.

Rostock | Unfall mit Domino-Effekt in Rostock: Am Dienstagvormittag sind im Stadtteil Toitenwinkel gleich drei Autos zusammengestoßen, ein Insasse wurde dabei leicht verletzt. Wie es von der Polizei hieß, ereignete sich das Unglück gegen 11.15 Uhr auf der Toitenwinkler Allee, Ecke Urho-Kekkonen-Straße. Der Fahrer eines VW übersah offenbar einen vor ihm stehende...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite