Rostock : Lkw rammt Straßenbahn bei Wendemanöver

von 26. April 2019, 10:46 Uhr

svz+ Logo
Bei dem Unfall zwischen Straßenbahn und Lkw wurden 25 Straßenbahn-Passagiere verletzt.
Bei dem Unfall zwischen Straßenbahn und Lkw wurden 25 Straßenbahn-Passagiere verletzt.

25 Passagiere durch zersplitterte Straßenbahnscheiben verletzt. L22 zeitweise voll gesperrt. 50.000 Euro Schaden.

Rostock | Bei einem schweren Verkehrsunfall in Rostock sind am Freitagmorgen 25 Insassen einer Straßenbahn verletzt worden, eine Frau schwer. Ein Autotransporter hatte die Straßenbahn auf der viel befahrenen Kreuzung Rövershäger Chaussee und Warnowstraße auf Höhe der Holzhalbinsel gerammt. Den Ermittlungen der Polizei zufolge wollte der ortsunkundig...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite