Unfall in Rostock : 87-jähriger Fahrradfahrer stößt mit Bus zusammen

von 12. April 2019, 14:05 Uhr

svz+ Logo
Einsatz in Lütten Klein nach einem Unfall: Ein 87-jähriger Radfahrer stieß mit einem Linienbus zusammen und wurde dabei leicht verletzt.
Einsatz in Lütten Klein nach einem Unfall: Ein 87-jähriger Radfahrer stieß mit einem Linienbus zusammen und wurde dabei leicht verletzt.

Rentner beachtet Fahrzeug nicht und wird bei Unfall in Lütten Klein leicht verletzt.

Rostock | Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einem Fahrradfahrer am Freitagvormittag ist ein 87-jähriger Rentner in Rostock verletzt worden. Wie es von der Polizei hieß, geschah das Unglück gegen 10 Uhr in der Ostseeallee in Lütten Klein. Der 87-Jährige fuhr in Richtung Sassnitzer Straße und wollte die Fahrbahn überqueren. Er hielt zwar noch ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite