Warnemünde : Warten auf den B-Plan Strand

von 11. März 2019, 15:09 Uhr

svz+ Logo
Für die Betreiber vom Warnemünder Strand fehlt ein B-Plan für die Planungssicherheit. Im Ortsbeirat am 12. März geht es um das Thema. Foto: Maria Pistor
Für die Betreiber vom Warnemünder Strand fehlt ein B-Plan für die Planungssicherheit. Im Ortsbeirat am 12. März geht es um das Thema. Foto: Maria Pistor

Die Realisierung B-Plans Warnemünder Strand zieht sich hin. Das Thema wird Dienstagabend im Ortsbeirat behandelt.

Warnemünde | Es ist eine unendliche Geschichte und deren Realisierung zieht sich wie Kaugummi, das Kinder zwischen den Fingern auseinanderziehen. Die Rede ist vom Bebauungsplans für den Warnemünder Strand, der am Dienstagabend im Ortsbeirat Warnemünde behandelt wird. „Es ist unser Ziel, dass der Zustand am Strand verbessert wird“, sagt Ortsbeiratsvorsitzender Alex...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite