Rostock : Unbekannte zünden Auto auf Parkplatz in Lichtenhagen an

von 31. Mai 2019, 12:28 Uhr

svz+ Logo
 
 

Polizei stellt Wrack zur Kriminaltechnischen Untersuchung sicher. Täter sind flüchtig.

Rostock | In den frühen Morgenstunden am Freitag musste die Feuerwehr im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen zu einem brennenden Auto ausrücken. Laut Polizei setzten bislang unbekannte Täter gegen 2 Uhr den in einer Parkreihe abgestellten Wagen in Brand. Als die Berufsfeuerwehr eintraf, stand das Fahrzeug bereits lichterloh in Flammen. Das Auto wurde durch die Fla...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite