Tragisches Ende einer Suche : Vermisste 77-Jährige bei Hinrichsdorf tot aufgefunden

Die 77-Jährige konnte nur tot aufgefunden werden.
Die 77-Jährige konnte nur tot aufgefunden werden.

Die bereits seit dem 4. Mai vermisste Rentnerin konnte nur noch tot in einem Wald bei Hinrichsdorf gefunden werden.

von
08. Mai 2019, 10:59 Uhr

Rostock | Die bereits seit dem 4. Mai vermisste Rentnerin konnte trotz umfangreicher Suchmaßnahmen am gestrigen Abend nur noch tot in einem Waldstück bei Hinrichsdorf aufgefunden werden.

Anhaltspunkte für eine Straftat liegen nicht vor. Zur Feststellung der genauen Todesursache wurde eine Obduktion der 77-Jährigen beantragt. Die Polizei bedankt sich - trotz des tragischen Endes - für die Hilfe bei der Suche nach der Frau.

Die 77-Jährige hatte am Sonnabendnachmittag ihr Wochenendgrundstück in Neu Hinrichsdorf verlassen. Gegen 16.30 Uhr wurde sie letztmalig von einem Zeugen in Goorstorf in der Bentwischer Straße gesehen. Danach verlor sich ihre Spur. Die Polizei suchte auch mit dem Hubschrauber.

Die Suche

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen