Bescherung : Tierheim Schlage feiert Lütten Wiehnacht

svz+ Logo
Johanna Weber aus Rostock (l.) und Alicia Thiele aus Teterow machen eine Ausbildung als Tierpfleger für die Fachrichtung Tierheim/Tierpension. Am Sonnabend unterstützten sie Tierheimleiter Norbert Schlösser. Foto: Christiane Freuck
Johanna Weber aus Rostock (l.) und Alicia Thiele aus Teterow machen eine Ausbildung als Tierpfleger für die Fachrichtung Tierheim/Tierpension. Am Sonnabend unterstützten sie Tierheimleiter Norbert Schlösser. Foto: Christiane Freuck

Futterspenden für Hunde, Katzen, Schildkröten und Co. Ländliche Tradition wird gepflegt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
16. Dezember 2018, 11:57 Uhr

Schlage | Bürgerschaftliches Engagement im besten Sinne, dafür steht das Tierheim in Schlage. Dort betreibt der Rostocker Tierschutzverein seit 1992 auf einem Areal von 20.000 Quadratmeter fünf ...

cehglSa | rasBlgtcheifücersh aEgegtmnen im bneets Sn,nei üfrda stteh sda imhTreei ni eh.cgaSl rDto bibetetr erd tResokocr icztunTrheresiev esti 9921 auf ienme elAra onv 0002.0 amtueedrrQat füfn ßegro siTuhär.ree eleVi tmnicalerehhe Hf,eler tneSentu,d ntreRe,n eilimFan iearnnggee schi ni ecgSlah ürf irTee in Nt.o neh"O idsee teritgafäkt gürtUztutnnes ennönkt wri üuretphba htcni in,rieexets" tbteon rde reieLt des sierhmiTe, oNetbrr s.Scslrheö

rbeÜ 0030.1 Treei efandn sbrehi in acSghel ieen herevünbgeeord doer truefadahe hf,ulcZut tnrdeura tichn urn duneH nud anet.Kz hcAu eubnTa, ,senäG gKnarvieeaön,l ü,Herhn luWd,akeza gSahclnen udn öctlknedShir kövleebnr dsa .aelAr eDi sreh eepgenflgt reseTäurih idns vble,olile mit erzH nud so live lAfusau eiw lchgmiö iehntg.itrcee Dre eeriVn dwri hhcuahäsiltpc dhrcu npeSedn ndu dei äeidtgtMbreisleig if.ienaztrn heAredrünn thehnesciGc träzlhe der emti.releTirihe ieW eievl ecenhnsM ine erHz für in otN ragneeet iereT hn,abe egteiz hics chua am 3. nanteeAnossvdbnd in dnerdeueerinkbc e.Weis Die debendiAuzslnu annaohJ dun liAcai hmanne ntumer nenaamuTbn dei nazreelihch tdprsuenenFte dre uesrehBc et.nneegg Es sti neei nechös aion,Tirdt rov chneWhnieat sedebnsor an eid eiTer erhi uz .keennd Ds"a sti nei arlet lhcdläenir "u,Bcrha läeztrh Noerrtb hösecSsr,l ovb"re ma edglHibeani die uhcsnBeerg ,aebngn gnig dre erBau tesr ni dne Slalt dun nekdat neines nT.erei"

Und osoSrnp gröJ drnKelü aus wichstenB nrz:egetä rzT"to vrliee rrkhbücestiaor rndeüH enbah riw ine utgurThsreareitzefgn tim uhtmd-inuRcL chsannafef kenö.nn eDi Potilki tis gegatfr, edn Mnesnhec eni nredsae leVnhsiätr uz neieTr uz litr"t.menev

zur Startseite