Bescherung : Tierheim Schlage feiert Lütten Wiehnacht

von 16. Dezember 2018, 11:57 Uhr

svz+ Logo
Johanna Weber aus Rostock (l.) und Alicia Thiele aus Teterow machen eine Ausbildung als Tierpfleger für die Fachrichtung Tierheim/Tierpension. Am Sonnabend unterstützten sie Tierheimleiter Norbert Schlösser. Foto: Christiane Freuck
Johanna Weber aus Rostock (l.) und Alicia Thiele aus Teterow machen eine Ausbildung als Tierpfleger für die Fachrichtung Tierheim/Tierpension. Am Sonnabend unterstützten sie Tierheimleiter Norbert Schlösser. Foto: Christiane Freuck

Futterspenden für Hunde, Katzen, Schildkröten und Co. Ländliche Tradition wird gepflegt.

Schlage | Bürgerschaftliches Engagement im besten Sinne, dafür steht das Tierheim in Schlage. Dort betreibt der Rostocker Tierschutzverein seit 1992 auf einem Areal von 20.000 Quadratmeter fünf große Tierhäuser. Viele ehrenamtliche Helfer, Studenten, Rentner, Familien engagieren sich in Schlage für Tiere in Not. "Ohne diese tatkräftige Unterstützung könnten wir...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite