Tempo 30 : Anwohner in Rostocks Stadtmitte fordern Ruhe

von 17. Juni 2019, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Die Anwohner sind für Tempo 30 in der Herweghstraße.
Die Anwohner sind für Tempo 30 in der Herweghstraße.

Seit Jahren drängen einige Anwohner der Herweghstraße auf ein Tempo 30-Limit. Das soll die Geräuschemission reduzieren.

Rostock | Das Kopfsteinpflaster in der Herweghstraße und schnell fahrende Fahrzeuge passen einfach nicht zusammen, finden die Anwohner. Seit mehreren Jahren gibt es immer wieder Vorstöße aus ihren Reihen, das Tempo auf eine Geschwindigkeit von 30 Kilometern pro Stunde zu beschränken. Angesichts der anstehenden Sanierungen der Herwegh- und der Blücherstraße soll ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite