Tag der offenen Tür : Bad Doberaner Münster ganz nah erleben

von 24. April 2019, 10:00 Uhr

svz+ Logo
Beim Tag der offenen Tür können alle, die schwindelfrei sind, die Glocken im Dachstuhl aus nächster Nähe begutachten.
Beim Tag der offenen Tür können alle, die schwindelfrei sind, die Glocken im Dachstuhl aus nächster Nähe begutachten.

Am Sonntag können Besucher besondere Orte der Kirche erkunden. 11 bis 17 Uhr

Bad Doberan | Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Gelegenheit, das Bad Doberaner Münster und andere besondere Orte von einer anderen, nicht ganz alltäglichen Seite zu erleben. Am Sonntag sind Bereiche und Räume des Münsters und an anderen Orte offen, die sonst nicht oder nur eingeschränkt zugänglich sind. Zu sehen und zu erleben sind beispielsweise im M...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite