Tag der Sauna : So schwitzt es sich richtig

von 23. September 2019, 08:02 Uhr

svz+ Logo
Einen Aufguss macht Patrick Möller im Arbeitsalltag häufig. Durch das Begießen heißer Steine mit Wasser, erhöht sich die Luftfeuchtigkeit. Die Temperatur geht jedoch etwas herunter.
Einen Aufguss macht Patrick Möller im Arbeitsalltag häufig. Durch das Begießen heißer Steine mit Wasser, erhöht sich die Luftfeuchtigkeit. Die Temperatur geht jedoch etwas herunter.

Am 24. September ist Tag der Sauna. Damit die Hitze wirklich entspannt, muss jedoch jede Menge beachtet werden.

Rostock | Wer schwitzt, will das meist vor anderen vertuschen. In der Sauna hingegen sitzen Menschen auf engstem Raum zusammen, um genau das gemeinsam zu tun. Was im Alltag zu Scham führt, soll plötzlich purer Entspannung dienen. "Über 30 Millionen Bundesbürger gehen mehr oder weniger regelmäßig in die Sauna, zirka 16,6 Millionen Männer und 14 Millionen Frauen",...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite