Warnstreik : Coca-Cola-Mitarbeiter in Ziesendorf legen Arbeit nieder

von 27. März 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Gewerkschaft NGG ruft Coca Cola-Mitarbeiter in Ziesendorf und an den anderen ostdeutschen Standorten zum Warnstreik auf.
Die Gewerkschaft NGG ruft Coca Cola-Mitarbeiter in Ziesendorf und an den anderen ostdeutschen Standorten zum Warnstreik auf.

Dritte Verhandlungsrunde gescheitert - Gewerkschaft ruft Beschäftigte an ostdeutschen Standorten zum Warnstreik auf.

Ziesendorf | Am Mittwoch steht die Arbeit bei Coca Cola in Ziesendorf still. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Beschäftigten aller ostdeutschen Standorte zu einem eintägigen Warnstreik aufgerufen, nachdem auch die dritte Verhandlungsrunde über einen neuen Entgelttarifvertrag für die 7500 Beschäftigten der Coca-Cola European Partners Deutsch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite