Rostock : Stadtentsorgung und RSAG sorgen für mehr Sicherheit

von 23. Mai 2019, 13:29 Uhr

svz+ Logo
Freuen sich über mehr Verkehrssicherheit auf Rostocks Straßen (v. l.): Kundenmanager und Busfahrer Michael Reitz, Henning Möbius, Holger Matthäus und Andreas Kühn im Fahrzeug der Stadtentsorgung.
Freuen sich über mehr Verkehrssicherheit auf Rostocks Straßen (v. l.): Kundenmanager und Busfahrer Michael Reitz, Henning Möbius, Holger Matthäus und Andreas Kühn im Fahrzeug der Stadtentsorgung.

Zum Schutz von Fußgängern und Radfahrern bauen die städtischen Unternehmen Abbiegeassistenten in Lkw und Busse ein.

Rostock | Die Stadtentsorgung Rostock stattet ihre Fahrzeugflotte mit elektronischen Abbiegeassistenten aus. Und auch die Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) setzt erstmals sechs neue Niederflurbusse mit Notbrems- und Abbiegeassistenzsystemen ein. Stadtentsorgungs-Geschäftsführer Henning Möbius: "Für uns ist die Nachrüstung ein wichtiger Beitrag zu mehr Verkehrs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite