Sportlich : Taucher ziehen durch Alten Strom

von 09. Dezember 2018, 15:43 Uhr

svz+ Logo
Bereit für den Sprung ins kalte Nass: Wilfried König vom Tauchclub Stoltera Rostock. ksei
Bereit für den Sprung ins kalte Nass: Wilfried König vom Tauchclub Stoltera Rostock. ksei

40 Wasserakrobaten begehen beim 44. Weihnachtstauchen gemeinsam den letzten Tauchgang des Jahres.

Warnemünde | Es sind ungefähr sieben Grad am Sonnabendmorgen. Und niemand käme wohl auf die Idee, bei diesen Temperaturen im Alten Strom schwimmen zu gehen. Ganz anders jedoch bei den Sporttauchern des Tauchsportclubs Warnemünde e. V. (TSCW). Denn die haben bereits zum 44. Mal das traditionelle Weihnachtstauchen auf ihrem Vereinsgelände in der Bahnhofstraße verans...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite