Spendenaktion in Bentwisch : Junge Kicker brauchen kleine Tore

von 06. August 2019, 08:00 Uhr

svz+ Logo
Große Tore für erwachsene Spieler, kleine Tore für jüngere Spieler. Um das Training kindgerechter gestalten zu können, hat der FSV Bentwisch eine Spendenaktion gestartet.
Große Tore für erwachsene Spieler, kleine Tore für jüngere Spieler. Um das Training kindgerechter gestalten zu können, hat der FSV Bentwisch eine Spendenaktion gestartet.

FSV Bentwisch sammelt Geld für Jugendarbeit, um Spaß am Fußball bei Kindern zu erhöhen.

Bentwisch | Kinder wollen nicht viel, nur Tore schießen und nicht trainieren wie die Profis. Das weiß Maik Hempel, Trainer der E1-Jugend beim FSV Bentwisch aus seiner Arbeit mit ihnen. Um die Motivation der Sechs- bis Zehnjährigen wieder zu stärken, hat der Verein eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Mit dem so gesammelten Geld sollen für die jüngsten Kicker Fun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite