Spende : Öllermann übergibt die Schlüssel

von 12. April 2019, 11:00 Uhr

svz+ Logo
Einen neuen Mini-Bus gab es für Seemannsdiakon Folkert Janssen (v. l.). Öllermann Tobias Blömer überreichte gemeinsam mit Prof. Ingo Richter, einem der Gründungsväter der Jahresköste, den Schlüssel.
Einen neuen Mini-Bus gab es für Seemannsdiakon Folkert Janssen (v. l.). Öllermann Tobias Blömer überreichte gemeinsam mit Prof. Ingo Richter, einem der Gründungsväter der Jahresköste, den Schlüssel.

Jahresköste der Rostocker Kaufmannschaft spendet einen Mini-Bus für die Betreuung der Seeleute.

Rostock | Die Seemannsmission im Rostocker Hafen hat einen neuen Mercedes-Minibus. Unternehmer Tobias Blömer, Öllermann der Kaufmannschaft zu Rostock e. V., überreichte am Donnerstagmittag Folkert Janssen, dem Leiter des Seemannsklubs „Hollfast“, symbolisch die Schlüssel. Es sei eine gute Tradition in der Hansestadt, dass Kaufleute ihrer Verantwortung für das k...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite