Sicherheit : Rostocker Weihnachtsmarkt verläuft friedlich

Katrin Zimmer von 19. Dezember 2018, 22:56 Uhr

svz+ Logo
Beim Rundgang auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt erkundigt sich Innenminister Lorenz Caffier (CDU) bei Bereitschaftspolizisten und Polizeipräsident Peter Mainka (r.) nach der Sicherheitslage. Foto: Katrin Zimmer
Beim Rundgang auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt erkundigt sich Innenminister Lorenz Caffier (CDU) bei Bereitschaftspolizisten und Polizeipräsident Peter Mainka (r.) nach der Sicherheitslage. Foto: Katrin Zimmer

Trotz Niesel ist es voll auf dem Weihnachtsmarkt. Innenminister Lorenz Caffier (CDU) überprüft die Sicherheitslage.

Rostock | An den Verkaufsständen duftet es nach gebrannten Mandeln und Glühwein. "Jingle Bells" und "Last Christmas" schallen über die Köpfe der Besucher hinweg. Trotz leichtem Nieselregen schlängeln sich die Menschen durch die Gassen des Rostocker Weihnachtsmarkts. Dazwischen patrouillieren Bereitschaftspolizisten. Am Mittwoch hat sich Innenminister Lorenz Caf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite