Brunnensaison 2019 eröffnet : Wasser marsch an Rostocks Brunnen

von 11. April 2019, 19:50 Uhr

svz+ Logo
Holger Matthäus, Senator für Bau und Umwelt, Dr. Ute Fischer-Gäde, Amtsleiterin Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege, Hans-Joachim Zorn, Geschäftsführer Wassertechnik Rostock GmbH & Co. KG und Michael Ahrens, Leiter der Abteilung Marketing und Kommunikation der Wiro (v. l.), freuen sich mit Wiro-Bär Bodo (Mitte) über den sprudelnden Brunnen.
Holger Matthäus, Senator für Bau und Umwelt, Dr. Ute Fischer-Gäde, Amtsleiterin Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege, Hans-Joachim Zorn, Geschäftsführer Wassertechnik Rostock GmbH & Co. KG und Michael Ahrens, Leiter der Abteilung Marketing und Kommunikation der Wiro (v. l.), freuen sich mit Wiro-Bär Bodo (Mitte) über den sprudelnden Brunnen.

Lasst es sprudeln! Senator Holger Matthäus eröffnete die Rostocker Brunnensaison 2019 am Brunnen der Lebensfreude.

Rostock | Wasser marsch. Erstmals in diesem Jahr schießt am Donnerstag das Wasser durch die Leitungen des Brunnens der Lebensfreude am Universitätsplatz. Holger Matthäus, Senator für Bau und Umwelt (Grüne), gab vor dem Rostocker Wahrzeichen den Startschuss für die Brunnensaison 2019. Ab dem 1. und spätestens ab 12. Mai plätschert und sprudelt es dann auch an vie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite