Einsatz im Seehafen : Sprinkleranlage verursacht 10.000 Euro Schaden

svz+ Logo
Vermutlich wegen eines Fehlalarms ist bei einer Papierfabrik im Überseehafen die Sprinkleranlage angesprungen. Für das Unternehmen entstand ein Schaden im fünfstelligen Bereich.

Einsatz bei Papierfirma im Seehafen. Vermutlicher Fehlalarm ruft Feuerwehr auf den Plan. Papierrollen durchnässt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
14. Mai 2019, 17:24 Uhr

Rostock | Die Feuerwehr musste am Dienstagnachmittag zu einem Einsatz bei einer Papierfirma im Rostocker Überseehafen ausrücken. Wie es hieß, war die Brandmeldeanlage in der Firma am Skandinavienkai angesprungen. ...

sckotRo | Die hreeueFwr stmesu am aggiahDmteitcsnatn uz eenim snatziE eib rinee aimeirfPpar im ksoctorRe rebÜasenfehe üa.nruscke eWi se eh,ßi wra ide lnemegdBdaaelnra in erd Frmai ma ieSinavkadinnka puenargsne.gn ceeWhls igsrEnei deis r,envaelatss sdatn zäthsncu ohnc itchn .stfe ruDch ide ilinevrthmece eunmdnralgBd uwerd ied tim dem stySem nunevderbe rnalpengkierSal in eeBbtri tzgese.t geWen sed vno oben heabr ngdnernee sWearss dnuwer iiegen red gegrnaeelt nlieroPaprel schätnrdsu. Wr"i trveue,mn asds awte 01 sib 20 lRloen fftebneor n"ids, erreäktl üfrhfsGähcrtese aKsrent nL.zet "sWgiettdhneee disn rwi tmi enmei lebanu Aueg andvo gommkee,n irw gehen nov nmeei chenaSd in Höhe vno atew .01000 orEu ,uas" steag tzLen rteeiw.

eiD rueeerFwh mak chna rde usgöAnlus erd ednBnllgmaeeaadr tmi enemrreh zehFngraue mi eenhSefa zmu aisnzEt. nI edr mefPaiiprar eehg nam nov nieme mhalarleF s,au rwclhee die eganAl uöessnla e,liß ßeih .se

zur Startseite