Schlage : Rostocker Tierschutzverein zieht Bilanz für 2018

von 17. April 2019, 15:10 Uhr

svz+ Logo
Im Tierheim Schlage kümmern sich zahlreiche Helfer wie Nicole Kutschera um die kleinen und großen Vierbeiner und Co.
Im Tierheim Schlage kümmern sich zahlreiche Helfer wie Nicole Kutschera um die kleinen und großen Vierbeiner und Co.

Im vergangenen Jahr über 550 Hunde, Katzen und Co. betreut. Der Anteil der Exoten steigt immer weiter an.

Schlage | Mehr als 550 Tiere sind im vergangenen Jahr im Tierheim Schlage betreut worden. Darunter 110 Hunde, 227 Katzen, 101 Kleintiere sowie rund 120 Wildtiere, ein Großteil davon Igel. Diese Zahlen nannte Angelika Streubel, Vorsitzende des Rostocker Tierschutzvereins, auf der Mitgliederversammlung. Ein Problem, mit dem sich die Tierschützer zunehmends konfron...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite