Bürgermeisterwahl : Ausschuss muss über Zulassung entscheiden

svz_plus
Anfang Februar werden die Sanitzer an die Wahlurne gebeten. Dann stimmen sie über ihren neuen Bürgermeister ab. Der amtierende Amtsinhaber Joachim Hünecke stellt sich nicht zur Wiederwahl. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa
Anfang Februar werden die Sanitzer an die Wahlurne gebeten. Dann stimmen sie über ihren neuen Bürgermeister ab. Der amtierende Amtsinhaber Joachim Hünecke stellt sich nicht zur Wiederwahl. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Die Bewerbungsfrist um den Posten des Sanitzer Bürgermeisters ist beendet.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

svz.de von
21. November 2018, 14:53 Uhr

Sanitz | So langsam nimmt die bevorstehende Bürgermeisterwahl in Sanitz Fahrt auf. Am Dienstag war Bewerbungsschluss für alle, die auf den amtierenden Amtsinhaber Joachim Hünecke (FDP) folgen w...

itznSa | oS maansgl mnmit eid ebndohvtresee mlriaürBtegehsewr ni Sinzta Frhta au.f Am niseDgta wra wbuuehsncessBlsrg für e,all eid uaf den eaeidnrtemn betmsrAihna oacJimh kHeenüc F()DP negofl nwlole. "ieD nnosReaz its srhe ,gt"u atesg eeGlemiteadlihewrn aDinle eeSknch am ociw.httM rÜbe die zAanlh gienaengnereg ebgeBnnrewu btgi er ejchdo noch kinee k.sufntuA rEts ncha der uzgtSin dse hcssuWesushasla nnköe edi eugnea lZha red etaidandnK nlöchfitfe aegtnbebenegnk .wndeer resDie cesdeihnett am isenD,agt 1.1 De,emzbre in nerei fnneöcethlifnicht ztinuSg breü edi B.rreweeb

rnioEc nliBden )DU(C nud iaMk etirRt DSP)( eangb reibets mi orldVfe eihr auKndritad kbte.nan Sie e,ghne nrfeos rde hWssssluauach kneie tBnedugasneann an irnhe ngbegsrurnBlaeeetuwn ath, am 3. ebrurFa 1209 imt isn nRnene um ned nPsoet eds eneun egtmüreries.sBr nHeküec, sendes ztstmiAe Ende rApil kneoednmm erasJh een,dt ltlets scih sau nnerAtldgeürs ithnc emrh zru Wreh.awiedl

berÜ 0500 iribesmhgettctme nonGeemeewhdierb sua egsaimtns 71 iestrtlnOe nctsneiedhe tmi eimhr reKz,u rwe ndna ürf eid täencsnh isnbee reahJ antiz'S üeteBrmrgiers eednrw di.wr Um erdkit mi retsne agnglhaW lsa rgeeSi gvruez,rohehne chbtura nie nKtiadad ehm"r sla dei täelfH earll igüglten nmi"emt,S ärkelrt nc.ehkeS ellSot das htinc dre laFl ei,sn smsu weiz ehconW erä,pst am 1.7 ,Fbrauer ieen ltihScwah shcwinze dne ebendi inKandaetd tim ned ietmnes Smtmeni dethc.sennei

Um die etlSel esd ttphmclaaneuhi errseüBgimrest tneonnk cihs llea tennerenstseI ,weeberbn edi nrihe hHonwiustzatp in red edeGemni habne ndu nteru arendem uzm tkeunipZt dre lWah asd ,18. rabe cnho incht sda .60 rbensejhaL odvetllen hae.bn

zur Startseite