Sanierung abgeschlossen : Gehweg im Rostocker Seelotsenring fertig

svz+ Logo
Die Sanierung des Gehweges im Groß Kleiner Seelotsenring ist abgeschlossen - und damit auch das letzte Projekt der Städtebauförderung.
Die Sanierung des Gehweges im Groß Kleiner Seelotsenring ist abgeschlossen - und damit auch das letzte Projekt der Städtebauförderung.

Bürgerprojekt in Groß Klein abgeschlossen. Insgesamt sind 220.000 Euro in die Maßnahme geflossen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
15. April 2019, 09:00 Uhr

Rostock | Mit der Sanierung des Gehweges im Seelotsenring 4 bis 8 konnte auch die letzte Maßnahme der Städtebauförderung in Groß Klein abgeschlossen werden. Dieser befand sich zuvor in einem sch...

kocostR | iMt erd rnuginSea eds gwhGeese mi nrgelSotneeis 4 sbi 8 tennok hcau eid ztelte nßaaheMm edr egdöaSeunäutrrtbfd in orßG nKlei bsslaeoehcsgn ewnd.er iDrees nabdef ihsc uzorv in meine ehclshcent eacuhinlb dnsuatZ nud stdan darhe lsa ienes edr gjepüBrorekret auf erd iscnsuehltW edr eowrhnnA. rWi" rnfuee uns eshr, dsas uns die leenztt in Gßor eKiln rzu ngeurfügV eenshnted etmietrrölFd eid ekiöihctMlg egeebng hbne,a onhc eni sewretie rertprgükoeBj zu lreee,i"irnsa tgas aenaozFntsinr r.D Csirh ovellrMnü- rWzyc ekwoikRs )P(D.S Der nue hgheeecrtriet egewGh ies frü hezahecirl inE,ernowh erdntura ieelv irdKen dnu ire,nSneo eeni rnicleruethgE afu rhien engcihlät gneWe cdhur nde lStiedta.t Da"s tsi ien tuseg Biepiels drfaü, iew rhduc lgeeiugBtni dre ceehsnMn uhca mi nlienKe eursrVeneensgb ni uerrnes attdS ostenegaßn werned nknö",en elkärtr der oart.eSn

Der Gweghe uedrw tfdnhragu reurtene dun lfesp.graett ucrDh enei rgRueiuzdne rde Bteeir im Bicrehe dre teeisrb edonanrnhve eBämu nebah edesi zduem rhme uRam für irh zhtrlumeWawucs leertnh.a Adruemße durwe rde nuemiEdisnegrhübcn l/StStoeingielsgagasgernnew nue eg.ttstlae Ahuc wenn es urafudgn ovn Lräisenpseeenfg mti edr inIlsnltaaot erd n,unee sdeoatensrpknne cgehtDulBu-nLEe erst im lrpAi ektlpgpa ta,h war ide ngztuNu esd egWes beseitr stie Ened beemezDr 2018 ö.glcimh rFü dei etigdnowne ehceriStih roegts ibs idnah ieen cievpsrorshio ehcl.gBtuune

eiD seoKnt rfü ide igannrueS aeflbeun csih fua satmengis aetw 20.0020 E.uor oDvan wdeern 1001.10 ruoE aus ned itaöärnudefSedbrmetltt dse enBdsu ndu dse saLnde MV itine,zanrf eeitwre 1.90000 Erou hat ied Henadtstsa .etrebseteugi

nI ned egennreanvg renJha nkennto hiflmtie red demrrötuetälbadfettiS enenb edr eVgnrsebresu erd ,krnrIutusratf erd Snugrniea nud fnuafgSch nvo ooezuteruinlklsl nEeuciringnht auch eafhmrncgeui äeeudngenirGnauseb ewi uzm ieepBlsi lrolepSntah und Selhncu slerateiir drw.ene emtasnsgI andsten hüreirf itlMet in öHeh nvo 18 inoeniMll ruz nü,uVgrgfe red leanEtengii edr dtatS agl aidbe bei 6 nnolMleii o.uEr

zur Startseite