Sanierung abgeschlossen : Gehweg im Rostocker Seelotsenring fertig

svz+ Logo
Die Sanierung des Gehweges im Groß Kleiner Seelotsenring ist abgeschlossen - und damit auch das letzte Projekt der Städtebauförderung.
Die Sanierung des Gehweges im Groß Kleiner Seelotsenring ist abgeschlossen - und damit auch das letzte Projekt der Städtebauförderung.

Bürgerprojekt in Groß Klein abgeschlossen. Insgesamt sind 220.000 Euro in die Maßnahme geflossen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
15. April 2019, 09:00 Uhr

Rostock | Mit der Sanierung des Gehweges im Seelotsenring 4 bis 8 konnte auch die letzte Maßnahme der Städtebauförderung in Groß Klein abgeschlossen werden. Dieser befand sich zuvor in einem schlechten baulichen Z...

csoRotk | Mit edr uniearngS eds sGegeewh mi eonlreStseing 4 ibs 8 tkonne ucah edi eteztl Manemhaß erd dögtbtudaureäfernS ni rßoG ilKen nebsssoceghla e.endrw rsieDe beandf csih vuroz ni eemin snethlecch nalhbicue auZnsdt und stnad adehr lsa eensi rde regeeükjpotrrB fua dre tciWlhusnse der neroA.hnw rW"i fnerue uns sr,he adss nus eid eetzlnt in roßG leiKn zru rgüuVengf dneeehtsn löermFtrteid ied Mkiticheögl neebgeg ,eabnh onhc nei seerietw Bgrtükjeoprer uz inrsa,eelre"i tags iznoarsannetF Dr. ihrsC Moüne-rvll cyrzW ieskokwR .PDS)( reD eun tceehteirrheg eegGwh eis ürf zclhiehera onwe,Enirh nurreadt vilee rKined und neo,rienS inee lgutrrineheEc ufa ehirn tlhcnägie eegnW hurcd edn tSla.titde "asD sti nie tsgue esiBliep üf,adr iwe urchd gleBnuitieg der eMnsnhce acuh im Kninele ruseebesnngerV in eesrurn dattS ennteaßgos ndwree ,nönn"ek lrkrtäe dre anore.tS

Der hwgeeG uedwr dnrhutgfa eeterrun dun stpetgfe.lar ucrDh ieen greiunzdueR dre Beiret mi ichBere red isetebr venanrhnoed ueBäm baehn isede mzedu rhem amuR üfr hir mWaluzhwtuescr h.elnerta emrßdAeu erwdu edr nceigdsbinreEmünuh nngslswigtgenoegeSea/lStira neu gte.setlat Auch enwn se adurfung vno neprgsneieefäsL imt der ioalIattnnsl rde ue,enn eandseeksopnrtn Dc-gelnheLBEutu rtes im piAlr eptlpakg ath, war ide Ntuzugn dse esgWe etirebs iste Ened zrbmDeee 8102 mcgl.öih rFü eid ewetgdnnio erhSceithi oesrtg sbi ainhd enie orhsvoeisicpr ntuu.cBgelhe

iDe nesKto für eid gnneuSiar uaenlbfe ihcs afu ntsgsmaie etaw .020020 ru.oE nvDao erewdn 0001.11 uroE sua end ertöbfttdiaätldSmenrue sde esBdnu dnu dse naeLds MV reinfaztin, erieewt 900100. ruEo hta ide sHsnteadat eruttg.bsieee

nI dne rngvaegenne nheraJ oknnnet ihiemtlf edr eredttatöuiärldSftbem nbnee red Vnrerseubsge dre krurtu,srfntaI red reiunnSga dnu hfcufaSgn ovn utklureezsoillon teEirhingunnc uhac enmcauehrgif ubesaeeedgnnunärGi wie zmu slBepeii nrStoepallh nud ulhcnSe esrialetri ne.erwd senItgams ntsdane errfihü itMlet ni öhHe ovn 81 nolneMili uzr fenruüVg,g red enenitlgiaE dre ttdaS agl ieabd eib 6 eoinlniMl .oruE

zur Startseite